Google Chrome: Sichere Passwörter erzeugen

Für jedes Forum, jeden Webdienst brauchts ein Login mit Passwort. Dabei kann Chrome ganz nützlich sein.

von Florian Bodoky 16.11.2017

Soziale Medien, E-Mail, Foren: Um Webdienste nutzen zu können, braucht es Logins und Passwörter. Möglichst alles verschiedene, mit Grossbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen darin. Das kann ganz schön unübersichtlich werden. 

Nutzt man allerdings Chrome, kann man zumeist auf ein Helferlein setzen, das automatische Passwörter generiert und sich auch merkt. Chrome selbst. Dies funktioniert wie folgt:

  So aktivieren Sie den Passwort-Generator So aktivieren Sie den Passwort-Generator Zoom

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Geben Sie folgende Parameter in die Adresszeile ein: chrome://flags 
  3. Suchen Sie den Menüpunkt Passwortgenerierung aktivieren. (Suchfenster starten mittels Tastenkombination Ctrl+F).
  4. Wählen Sie im darunterliegenden Drop-down-Menü den Punkt Aktiviert aus.
    So werden Ihnen Vorschläge angezeigt So werden Ihnen Vorschläge angezeigt Zoom© PCtipp
  5. Starten Sie Chrome neu. Bei Registrierungsverfahren generiert Chrome nun selbst ein Passwort und zeigt es an. Dies lässt sich nun per Mausklick in das entsprechende Formular übertragen.

Hinweis: Das Feature funktioniert leider nicht bei allen Formularen. Man muss daher einfach ausprobieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.