Fotos für OS X: Was es kann – und was nicht

Mac: Trau, schau, wem: Alles über Apples neue Fotoverwaltung. »