Nokia Here kostenlos für Android

Nokia bringt seinen Kartendienst Here auf Android. Als Beta-Tester dürfen Samsung-Nutzer zuerst ran.

von Luca Diggelmann 09.10.2014
Nokia Here erscheint kostenlos für Android - vorerst nur für Samsung Galaxy Nokia Here erscheint kostenlos für Android - vorerst nur für Samsung Galaxy Zoom Nokias Kartendienst Here ist ab sofort für Samsung-Galaxy-Geräte verfügbar. Die App befindet sich derzeit noch im Beta-Stadium und ist noch nicht vollständig. Die fertige Version wird für alle Android-Geräte verfügbar sein, nicht nur für Samsung. Um Nokia Here nutzen zu können, benötigen Sie derzeit ein Galaxy-Gerät ab Android 4.1 Jelly Bean mit mindestens 1 GB Arbeitsspeicher.

Bisher war der Kartendienst wegen der Partnerschaft zwischen Nokia und Microsoft und nach der Aufgabe der iOS-Version im vergangenen Jahr exklusiv auf Windows-Phone-Geräten verfügbar. Nach der Übernahme von Nokias Handy-Sparte durch Microsoft kann sich das Kartenteam von Here etwas freier bewegen und erscheint deshalb neu auch für Android.

Here hebt sich durch einige spezielle Funktionen von Google Maps und Co. ab. Einerseits kann Here mit einer entsprechenden Verbindung Richtungsanzeigen auf eine Smartwatch senden. Ebenfalls praktisch ist das ausgereifte Offline-System. Damit können Karten zu Hause im WLAN heruntergeladen werden, um sie später ohne Internet verwenden zu können. Zwar können auch Google Maps heruntergeladen werden, die Funktion ist jedoch deutlich weniger ausgereift und eine Navigation ist ohne Internet bei Google nicht möglich.


    Kommentare

    • rroethli 13.10.2014, 16.25 Uhr

      Ich habe die App heute erfolgreich auf meinem Sony Xperia Z1 Compact installiert. Läuft einwandfrei. Ich habe die .apk datei von Chip.de heruntergeladen. Endlich eine gut funktionierende Navigationssoftware auf Android. Danke Nokia - ich zahle fürs fertige Produkt gerne etwas! Hier der Link zum download der .apk http://beste-apps.chip.de/android/app/here-maps-android-app,cxo.58661302/#

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.