Firmenlink

ESET

 

Reaper

Alleskönner für Musiker.

von Luca Diggelmann 19.03.2014
Reaper bietet alles, was ein Musiker braucht Reaper bietet alles, was ein Musiker braucht Zoom Reaper ist eine digitale Audio-Workstation (DAW) für Musiker mit hohen Ansprüchen und kleinem Portemonnaie. In der Standardkonfiguration ist Reaper einfach zu bedienen und bietet die wichtigsten Funktionen für einfache Aufnahmen. Geht man jedoch weiter ins Detail, findet man in Reaper eine fast endlose Liste an Möglichkeiten. Reaper unterstützt zudem VST und VSTi-Plug-Ins. Achtung: Das Geschäftsmodell von Reaper ist vergleichbar mit WinRAR. Die Software ist nicht kostenlos, kann aber ohne funktionale oder zeitliche Einschränkungen ausprobiert werden. Ein Pop-Up mit einem kurzen Countdown erinnert einen jeweils beim Start der Software daran.

Erste Schritte: Um in Reaper eine Audiospur aufzunehmen, erstellen Sie mit Ctrl+T eine neue Spur. Mit dem roten Knopf in der Spur können Sie eine Spur scharfstellen. Das heisst, dass die gewählte Spur bei der nächsten Aufnahme bespielt wird. Die Aufnahme starten Sie mit dem Aufnahmeknopf in der Abspielleiste unter den Spuren. Direkt darunter finden Sie standardmässig den Audiomischer.

  • Reaper 4.6

    Freeware für Windows 7, Windows 8.

    Hersteller: http://www.reaper.fm
    Version: 4.602; Sprache: Englisch; Kategorie: Audio & Video
    Neue Version?

    Download von www pctipp.ch

    Neue Version melden

    Wenn Sie von einem Download eine aktuellere Version gefunden haben,
    können Sie uns das hier melden.

    Leserwertung

    50%
    40%
    10%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.