HandBrake

Die Software HandBrake wandelt Filme in diverse Formate um.

von IDG . 18.02.2009 (Letztes Update: 11.03.2015)

HandBrake konvertiert Videos von ungeschützten DVDs und zahlreiche andere Filmdateien. Das Programm unterstützt die Formate MP4, MKV, MPEG-4, H.264, AAC, MP3, Vorbis, AC-3, etc..
Das Besondere an HandBrake: Es wandelt auch Videos für Geräte wie iPods oder Spielkonsolen um.

Handbrake Handbrake Zoom

Erste Schritte: Klicken Sie oben links im Menü auf SOURCE und wählen Sie die Datenquelle aus. Anschliessend lädt das Tool die Videodaten. Dieser Vorgang kann je nach Grösse des Films einige Zeit in Anspruch nehmen. Wählen Sie nun unter «Destination» via BROWSE den Speicherort für die neue Videodatei. Dabei geben Sie dem File auch gleich einen Namen. Rechts im Programmfenster befinden sich zahlreiche Formatierungsvorlagen («Presets»). Klicken Sie auf die Gewünschte (z.B. IPOD). Kontrollieren Sie unten im Fenster alle Einstellungen und drücken Sie auf START.

Artikel zum Thema:

Kommentare

Keine Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.