SuperRam

Das Mini-Tool SuperRAM kann die Systemstabilität vor allem bei älteren PCs erhöht werden. Auf Knopfdruck werden nicht mehr benötigten Daten im RAM gelöscht.

von Simon Gröflin 14.11.2013
Eigentlich übersichtlich und einfach gehalten: Es gibt nur drei Hauptoptionen Eigentlich übersichtlich und einfach gehalten: Es gibt nur drei Hauptoptionen Zoom Das Tool SuperRAM ermöglicht direkten Zugriff auf Ihren Arbeitsspeicher und somit direkten Einfluss auf die Performance Ihres Rechners. Ohne Einstellungen an der Hardware vornehmen zu müssen, hat der Nutzer mit SuperRam die Möglichkeit, festzulegen, wie viel Speicher für besonders speicherintensive Prozesse reserviert bleiben soll. Überschreitet die Auslastung einen vom Nutzer festgelegten Wert, reinigt SuperRam den nicht genutzten Arbeitsspeicher, um ihn wieder performanter nutzen zu können.

Erste Schritte

Die Installation ist einfach und selbsterklärend. Sie gelangen zu einer Übersichtskarte. Die Hauptseite zeigt auf einen Blick, wie viel Speicher im Moment gebraucht wird. Sie haben eigentlich nur drei Optionen zur Wahl. Mit Change Options and Settings und unter dem weiterführenden Menü Advanced Settings können Sie selber ausprobieren, wie sich gewisse Einstellungen im RAM-Pegel auswirken. Unter Run Memory Benchmark Test können Sie einen Benchmark laufen lassen und unter View Statistics sehen Sie die Statistiken.

  • Super RAM

    Shareware für Windows 7, Windows 8, Windows XP.

    Hersteller: http://superram.pro.de/
    Version: ; Sprache: Deutsch; Kategorie: Datenverwaltung
    Neue Version?

    Download von www pctipp.ch

    Neue Version melden

    Wenn Sie von einem Download eine aktuellere Version gefunden haben,
    können Sie uns das hier melden.

    Leserwertung

    36.8%
    10.5%
    52.6%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?

Tags: RAM

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.