Core Temp: CPU-Temperatur im Griff

Mit dem Programm können Sie die Temperatur des Ihres verbauten Prozessors bestimmen.

von Daniel Bader 03.05.2012

Laden Sie das Tool herunter und installieren Sie es. Starten Sie es. Danach starten Sie als zweites ein Programm, beispielsweise ein komplexes Spiel oder eine komplexe Rechenanwendung. Überprüfen Sie, wie sich die Temperatur der CPU, in Abhängigkeit der Last, verändert. Die entsprechenden Werte zeigt das Mini-Tool «live» an.

Core Temp Core Temp Zoom

Tipp: Während der Installation will die Applikation zusätzlich weitere Dateien (Ask-Taskpar, «PC-Optimizer» etc.) installieren. Lehnen Sie sämtliche weitere Downloads ab!

Kommentare

Keine Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.