RockMelt - der Facebook-Browser

RockMelt lässt Facebook und andere soziale Netzwerke mit dem Browser verschmelzen.

von Hannes Weber 05.10.2011

Der RockMelt-Browser basiert technisch auf demselben Gerüst wie Google Chrome. Von anderen Browsern hebt er sich durch die umfassende Integration von Facebook ab: Sie haben Ihre Freunde stets im Blick, chatten mit Ihnen direkt über die Oberfläche des Browsers und teilen Inhalte spielend leicht. Sie können zudem weitere Anwendungen wie Twitter oder YouTube direkt über den Browser steuern.

Mit RockMelt haben Sie Ihre Facebook-Aktivitäten stets im Blick Mit RockMelt haben Sie Ihre Facebook-Aktivitäten stets im Blick Zoom Erste Schritte: Nach der Installation fordert Sie das Setup sogleich auf, Ihren Facebook-Login einzugeben – ohne den geht bei RockMelt nichts. Anschliessend müssen Sie dem Browser umfassende Zugriffsrechte auf Ihr Facebook-Konto gewähren. Haben Sie das getan, begrüsst Sie der Startbildschirm. Sie können jetzt über die App-Leiste am linken Bildrand Anwendungen wie Twitter hinzufügen. Über die Share-Bar oben rechts teilen Sie Inhalte mit anderen. Am rechten Rand organisieren Sie Ihre Freunde und markieren Favoriten zur besseren Übersicht.

Hinweis: Die Mac-Version des Browsers erhalten Sie auf der Webseite des Herstellers.

  • RockMelt

    Freeware für Windows XP, Mac OS X, Windows Vista, Windows 7, Windows 7.

    Version: ; Sprache: Deutsch; Kategorie: Internet
    Neue Version?

    Download von www pctipp.ch

    Neue Version melden

    Wenn Sie von einem Download eine aktuellere Version gefunden haben,
    können Sie uns das hier melden.

    Leserwertung

    0%
    0%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.