Avira Free Antivirus 12

Avira Free Antivirus ist eine der wenigen Gratislösungen für Virenscanner, die überzeugt. Und: Das Programm ist beliebt.

von Sandra Adlesgruber 23.03.2010 (Letztes Update: 01.05.2012)
Bildergalerie Avira AntiVir Personal Free Version 10 Avira AntiVir Personal Free Version 10 13 Fotos Zoom

Avira Free Antivirus kann mit gutem Gewissen empfohlen werden. Das Programm bietet alle wichtigen Bestandteile, die auch kommerzielle Lösungen haben:

Virenscanner, Antidialer, Antirootkit, Antispyware, Quick Removal und Virenmuster-Updates per Internet.Standardmässig durchsucht der Scanner nur bestimmte Dateitypen, Sie können aber selbst bestimmen, was von Avira durchsucht werden soll. Für den Scanvorgang gibt es keine weiteren Optionen, die Behandlung von infizierten Dateien lässt sich für Makro- und andere Viren getrennt einstellen. Das Programm kann von sich aus nur ganze Laufwerke scannen und keine Netzlaufwerke prüfen, was als Einzelplatz-Lösung aber sicher kein Nachteil ist. Einzelne Verzeichnisse und Dateien lassen sich leicht aus dem Kontextmenü im Explorer heraus auf Viren untersuchen. Mit dem Scheduler (Zeitplaner) können Scans zeitlich gesteuert werden.


Wichtige Hinweise zu Installation und Konfiguration von Version 10 sowie wertvolle Tipps erhalten Sie im PCtipp-Heft 04/2010.

Update, 29. Juni 2011:
Avira hat das Service Pack 2 lanciert und die ersten Nutzer damit bereits versorgt. Auch neue Funktionen wie der Webguard sind mit an Bord. Leider gab es in Zusammenhang damit Probleme - und zwar bei jenen Usern, die bei der erstmaligen Installation von Avira das gleichzeitige Aufspielen der Ask.com-Toolbar abgelehnt haben.

Bei diesen Usern zeigt das Avira-Logo nach Einspielen des aktuellen Updates in der Systemleiste einen geschlossenen Regenschirm. Dies, weil die neue Funktion aufgrund eines Programmierfehlers mit der Toolbar verknüpft ist. Fehlt diese auf dem System, dann arbeitet Webguard nicht. Arbeitet eine Komponente nicht, dann bleibt der Regenschirm zu. Avira bestätigte den Fehler bereits, versprach ein Update und bekräftigt, dass der Virenscanner in allen Fällen aktiv ist. Auch wenn der Schirm geschlossen bleibt.

Update, 6. Oktober 2011:
Avira hat die völlig überarbeitete Version 12 bereitgestellt. Name, Oberfläche und Innenleben wurden überarbeitet.

  • Avira Free Antivirus 12

    Freeware für Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 7.

    Version: 12.0.0.89; Sprache: Deutsch; Kategorie: Sicherheit
    Neue Version?

    Download von www pctipp.ch

    Neue Version melden

    Wenn Sie von einem Download eine aktuellere Version gefunden haben,
    können Sie uns das hier melden.

    Leserwertung

    87.9%
    9.7%
    2.3%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?

Tags: Avira

    Kommentare

    • Henner 16.04.2010, 14.11 Uhr

      mein update funktioniert nicht mehr seit ein automatisches Windows update erfolgte. ImReport erscheint dann die Meldung: Updatelib liefert Fehler 537.

    • Masche 16.04.2010, 14.25 Uhr

      mein update funktioniert nicht mehr seit ein automatisches Windows update erfolgte. ImReport erscheint dann die Meldung: Updatelib liefert Fehler 537. Mit Hilfe von Google gefunden. Zum Glück habe ich Avast und muss mich nicht dauernd mit den vielen Problemen von Avira herum schlagen. ;)

    • promve 16.04.2010, 19.23 Uhr

      Hallo hatte ich heute auch und habe dann Avira vollständig deinstalliert und von PCTipp Side wieder vollständig installiert. Jetzt läuft es bei mir mit dem Update wieder!

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.