Steppy Pants

Falls Sie damals bei QWOP am PC verzweifelt sind, werden Sie Steppy Pants lieben. Oder hassen. Oder beides.

von Luca Diggelmann 13.12.2018

Kennen Sie QWOP noch? Das verzwickte «Sport»-Spiel für den Browser war vor einigen Jahren ein richtiger Underground-Hit. Steppy Pants bringt eine vereinfachte Form auf das Smartphone. Im Vergleich zu QWOP ist Steppy Pants leichter zu steuern, dafür aber auch interessanter gestaltet. Die komplexe Steuerung von QWOP wird ersetzt durch ein Timing-Spiel, bei dem der Spieler die Länge eines jeden Schrittes genau timen muss.

Steppy Pants ist simpel, aber verzwickt Steppy Pants ist simpel, aber verzwickt Zoom

Das Ziel des Games ist einfach: Gehen Sie einfach so weit, wie Sie können. Damit das nicht zu simpel wird, wirft Steppy Pants seinem Protagonisten ein paar Knüppel zwischen die Beine. Der Weg, auf dem man in Steppy Pants versucht zu gehen ist nicht einfach durchgehend, sondern besteht aus Platten unterschiedlicher Grösse. Und wie jeder weiss, darf man auf keinen Fall auf die Ritzen zwischen den Platten stehen. Andere Hindernisse sind weniger subtil: ist eine Bodenplatte rot eingefärbt und trägt den Schriftzug «TNT», sollte man eher nicht draufstehen. Befolgt man diese Regeln nicht, landet man schnell zurück beim letzten Checkpoint.

Das Game an sich ist kostenlos, bietet aber einige In-App-Käufe- Die meisten davon haben keinen Einfluss auf das Spiel. Einzige Ausnahme: Das Bonzen-Kostüm für rund drei Franken lässt den Spieler mehr Geld einsammeln, wodurch man häufiger scheitern kann, bevor man warten muss. Wirklich einschneidend sind aber weder der Effekt auf das Spiel, noch die drei Franken. Fast wertvoller ist, die Werbefreiheit, die man sich damit ebenfalls erkaufen kann.

Erste Schritte: Zu Steppy Pants gibt es nicht viel zu erklären. Tippen Sie auf das Display, um einen Schritt zu tätigen. Je länger Sie den Finger auf dem Display halten, desto länger wird der Schritt. Vermeiden Sie Ritzen, TNT und andere Hindernisse. Treten Sie zweimal auf die gleiche Platte, verlieren Sie Ihre Combo und erhalten weniger Punkte. Viel Glück.

Steppy Pants gibt es derzeit nur für iOS.

Kommentare

Keine Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.