Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    3.494
    Zitat Zitat von maedi100 Beitrag anzeigen
    Und die schöne Zeitberechtigung von Windows -> Wenn dies auf dem Domänenserver definiert wird, muss man einfach mal kurz das Netwerkkabel rausziehen, sich anmelden - und man ist wieder am PC.
    Wird sie nicht - das geht auch für lokale Benutzer bei einem XP Home.

    Ganz abgesehen davon - was denkst du, wie viele Eltern zuhause eine Windows Domäne betreiben?

  2. #12
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    2.497
    Zitat Zitat von pagefault Beitrag anzeigen
    Wird sie nicht - das geht auch für lokale Benutzer bei einem XP Home.

    Ganz abgesehen davon - was denkst du, wie viele Eltern zuhause eine Windows Domäne betreiben?
    Also es gibt sicher irgendwelche Microsoft Freaks die bei sich zuhause eine Domäne haben...
    -- ~~~~

  3. #13
    Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    1
    Ich finde diese ganzen eingestellten Zeitbeschränkungen nicht sehr sinnvoll. Eind Kind sollte doch schon fürh lernen sich selbsständig an Begrenzungen zu halten. Allerdings benutzt eine meiner Freundinnen diese Software und ist sehr zufrieden.

  4. #14
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    48
    Also ich durfte ab 14 den Computer benutzen, weil ich ihn dann auch schon für Schulaufgaben brauchte. Damals durfte ich aber auch nicht länger als eine Stunde täglich, ab 16 dann war es meinen Eltern egal wie lange ich am PC war.

  5. #15
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    19.12.2007
    Beiträge
    4.946
    Ist zwar schon etwas älter aber:
    Soweit ich weiss hat der neue Kindle eine Funktion die es den Eltern erlaubt eine bestimmte Spiel bzw. Nutzungsdauer festzulegen. Wenn die Zeit abgelaufen ist muss ein Elternteil (der den Code kennt) wieder entsperren oder eben nicht. Damit ist klar wie lange gespielt werden darf und wann fertig ist.

    Grundsätzlich ist es aber besser, wenn man mit den Kindern und Jugendlichen redet und ihnen den Umgang mit diese Medien entsprechend vorlebt. Verbote sind meist kontraproduktiv.
    Die ultimative EXCEL-Formelseite zum Beispiel Datum/Zeit-Formeln wie die Berechnung von Feiertagen
    Auch sehr schön Sternzeichen errechnen oder Kombinationsmöglichkeiten zweier Zahlen auflisten
    Eine, wie ich finde, sehr schöne und hilfreiche Webseite.

  6. #16
    Registriert seit
    10.01.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7
    Hallo,

    Ich handhabe das bei meinem Sohn so , das ich mit ihm offen rede und ihm sage warum ich es nicht gut finde. Viele solcher Gespräche haben geholfen und er sitzt jetzt nicht mehr so oft am Pc wie früher...

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •