Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 62
  1. Dies sind Kommentare zum PCtipp Artikel: Mailkonto-Fakten der bekanntesten Provider
    Im Mailprogramm die richtigen Einstellungen zu finden für Posteingangs- und Ausgangsserver, ist nicht ganz trivial. Hier eine Liste mit den korrekten Einstellungen und weiteren Informationen zu den in... » Zum Artikel
  1. #11
    Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    139

    Vorteil von "IMAP"

    Könnte mir jemand den Vorteil von "IMAP" erklären.

    Die Nachteile -

    Jedes "Konto" hat 3 Ordner im Mail-Prog.
    Jede @dresse muß einzeln abgerufen werden


    Bei POP3 drücke ich einen "Knopf" und - wusch :-)

  2. #12
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.853
    Zitat Zitat von H.P.R Beitrag anzeigen
    Könnte mir jemand den Vorteil von "IMAP" erklären....
    Ich möchte IMAP nicht mehr missen weil:

    -Ich habe mehrere identische Mailkonten auf mehreren PC. Alle Postfächer sind automatisch untereinander synchronisiert. Wenn ich eine Mail auf einem PC sende, ist die Mail auf allen PC's in den gesendeten Objekten

    -Wenn du unterwegs mal per Webmail arbeitest, hast du in allen Postfächern (Eingang, Gesendete, Gelöschte....) den aktuellen Stand

    -Die Postfächer verbleiben grundsätzlich auch auch auf dem Mailserver des Providers. Wenn auf dein PC verschwindet, kaputtgeht oder sonstwas bleiben deine Mails erhalten. Trotzdem ist es sinnvoll, auch lokal zu sichern.

    Zitat Zitat von H.P.R
    Jede @dresse muß einzeln abgerufen werden
    dieses Vehalten ist mir unbekannt. Habe 5 parallele IMAP Konten. [Senden/Empfangen] klicken und schwupps, alle 5 Konten werden in einem Rutsch synchronisiert.

    siehe auch:
    Allgemein: http://de.wikipedia.org/wiki/IMAP
    Vorteile: http://www2.hs-fulda.de/~klingebiel/...map/doc007.htm
    Nachteile: http://www2.hs-fulda.de/~klingebiel/...map/doc008.htm


    gruss, o.s.t.
    Geändert von POGO 1104 (21.03.2009 um 17:03 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    4.404
    Zitat Zitat von H.P.R Beitrag anzeigen
    Könnte mir jemand den Vorteil von "IMAP" erklären.

    Die Nachteile -

    Jedes "Konto" hat 3 Ordner im Mail-Prog.
    Jede @dresse muß einzeln abgerufen werden


    Bei POP3 drücke ich einen "Knopf" und - wusch :-)
    Hier wäre vielleicht noch wichtig mit welchem Programm du Arbeitest.

    Ich nutze Thunderbird und habe da 10 Email Konten eingerichtet. Acht über POP und zwei über IMAP und ich klicke auch nur einen Button an und schon sind alle geladen. Respektive geschieht beim starten schon automatisch.

    Und das mit dem gleichen Datenstand kann ich nur bestätigen. Die beiden IMAP Konten habe ich auf dem Natel sowie dem Notebook als IMAP eingerichtet und ich habe überall den gleichen Stand.

  4. #14
    Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    139
    OutlookExpress - an den hab ich mich gewöhnt :-)

    Das mit den "Mehrfach-Rechnern" klingt logisch.
    Mich haben die zusätzlichen Ordner gestört, weil ich das Mail-Prog in einem "flachen" Fenster laufen lasse.
    Wenn mir der nächste Free-E-Mail-Anbieter mit IMAP über den Weg läuft ...... :-)

    Danke für die nachvollziehbare Erklärung und die URLs

  5. #15
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    146
    ggaweb.ch sollte auch erwähnt werden

  6. #16
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    251

    Zitat Zitat von H.P.R Beitrag anzeigen
    Wenn mir der nächste Free-E-Mail-Anbieter mit IMAP über den Weg läuft ...... :-)
    http://www.gmail.com kann IMAP und ist gratis :-) Zudem hast du da massenhaft platz für deine Mails, was bei einem IMAP Konto sehr nützlich ist.

  7. #17
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.853

    Bluewin IMAP mit ohne SSL

    @Gaby

    hier noch der Vollständigkeit halber:
    Bluewin IMAP ohne SSL
    Posteingangsserver: imap.bluewin.ch
    Postausgangsserver: smtpauth.bluewin.ch
    Authentifizierung für Postausgangsserver: --> (o) gleiche Einstellungen wie Posteingangserver
    Port Posteingangsserver: 143 / Verschlüsselung: keine
    Port Postausgangsserver: 587 / Verschlüsselung: keine

    Bluewin IMAP mit SSL
    Posteingangsserver: imaps.bluewin.ch
    Postausgangsserver: smtpauths.bluewin.ch
    Authentifizierung für Postausgangsserver: --> (o) gleiche Einstellungen wie Posteingangserver
    Port Posteingangsserver: 993 / Verschlüsselung: SSL
    Port Postausgangsserver: 465 / Verschlüsselung: SSL
    gruss, o.s.t.

  8. #18
    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    6

    Orangemail

    Mir fehlt die Konfiguration von Orangemail. Ich habe das Problem soeben im Forum zur Diskussion gestellt.

    http://www.pctipp.ch/forum/showthread.php?t=12166

    wäre schon froh wenn mir da Jemand weiter helfen kann

    Greenman

  9. #19
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Thalwil
    Beiträge
    27

    Mailkonto-Einstellung

    Dieses Konto wurde auch vergessen:
    Windows Live Hotmail! ******@hotmail.ch

    Posteingang: pop3.live.com oder pop.live.com
    Postausgang: smtp.live.com

    POP3: 995
    SMTP: 25

    Dieses nur zur Information

    Gruss erzengel

  10. #20
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.144
    Hallo erzengel

    Habe Hotmail noch ergänzt. Merci!

    Gruss
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •