Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    2

    [OUTLOOK 2007] Regel für eingehende Mails definieren

    Ich habe folgendes Problem: In einer ersten Regel lasse ich alle E-Mail, die von einem Konto kommen, in den Ordner X verschieben. Das geht problemlos. Nun möchte ich, dass wenn E-Mails von diesem Ordner den Betreff xyz enthalten, diese in einen weiteren Unterordner verschoben werden. Also habe ich eine entsprechende Regel gemacht. Mein Outlook verschiebt diese E-Mails nun aber nicht, sondern er kopiert sie nur, so dass ich im Ergebnis dann die gleiche E-Mail zwei Mal habe (in verschiedenen Ordnern). Ich habe bei beiden Regeln verschieben in Ordner angegeben und nicht kopieren. Was tun?

  2. #2
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    142
    Regel erstellen: mails, die vom Konto X kommen, in den ordner X verschieben. nächste Seite, Ausnahmen, Ausser wenn sie den Betreff XY haben.

    regel fertig

    Neu regel: alle Emails mit dem Betreff XY in ordner XY verschieben. so sollte es klappen
    G Freak---
    Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.
    ---
    Der Computer schafft Zeit, die man wieder am Computer verbringen kann

  3. #3
    Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    2
    Es hat auf die beschriebene Art und Weise bestens geklappt! Merci.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •