Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 110
  1. #21
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.847
    Zitat Zitat von Morksi Beitrag anzeigen
    .....Ferner konnte ich keinen AP mit Wireless entdecken. Gibt es das etwa gar nicht....
    Ein AP ist immer mit Wireless, denn sonst wäre es kein AP. Wireless-Access-Point

    Beispiele:
    Linksys WAP610N
    Zyxel WAP3205
    Edimax EW-7416APN

    gruss, o.s.t.

  2. #22
    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    96

    AP

    Ich habe beim besten Willen so etwas nicht gefunden. Ist auch egal, denn Dank den "Forümler" habe ich genau das gefunden, wonach ich suchte und das ist doch was. Nochmals Herzlichen Dank.

    Guss Morksi.

  3. #23
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Meiringen (Bern)
    Beiträge
    2.573

    Pfeil

    Danke vielmal für die Anleitung, ist grade sehr hilfreich weil ich das ganze zuhause einrichte und dann woanders installiere

    Aber eine kleine Frage habe ich noch.
    Du schreibst eindeutig
    3. Im zusätzlichen WLAN-Router muss unbedingt DHCP fürs LAN ausgeschaltet (disabled) werden, da das DHCP vom aktuell verwendeten Router bereitgestellt wird
    Was ist, wenn sich DHCP nur generell ausschalten lässt, nicht nur spezifisch für das LAN.
    Meiner Meinung nach muss man es so oder so ausschalten, da der Router schon seine Adressen vom DHCP-Server bezieht die er braucht, aber vielleicht weisst du die Antwort gerade sicher.

    Wenns hilft, es handelt sich dabei um das Modell: Netopia 3347NWG, welches früher (vllt heute auch noch) von der Swisscom verteilt wurde.

  4. #24
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.847
    Zitat Zitat von Stromer92 Beitrag anzeigen
    ....Was ist, wenn sich DHCP nur generell ausschalten lässt, nicht nur spezifisch für das LAN.....
    ich meinte mit LAN natürlich auch das WLAN, denn dass DHCP ist für beides.

    Ich habe nun den Text im Eröffnungsposting angepasst

    gruss, o.s.t.

  5. #25
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.847
    Habe im Eröffnungspost noch unter [HowTo] Punkt 3a hinzugefügt.

    gruss, o.s.t.

  6. #26
    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    5

    Modem-IP ändern

    Hallo

    Da mein Modem kein Wireless unterstützt will ich jetzt eben ein altes WLan Modem (ISDN Motorola Netopia) als AP dazuschalten.

    Jedoch weis ich nicht wie ich die IP des Modems auf 192.168.1.2 wechsle.
    Kann mir jemand sagen wie das geht?

    Da ich meine RJ45 Buchse am PC besetzt habe um eine Verbindung mit dem AP (Modem) zu erhalten (um die IP zu ändern), habe ich keinen Internetzugang.

    Danke für die Hilfe

    Sash Flash

  7. #27
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.847
    hallo und willkommen hier bei uns im Forum!

    1. also, zuerst verbindest du deinen PC nur mit dem Motorola-Router, welchen du umkonfigurieren möchtest. Dazu brauchst du auch keinen Internetzugang! Keine Verbindung mit der Telefonleitung oder mit dem neuen Modem!

    2. resettest du das Ding auf die Werkeinstellungen. Mind. 10s auf der Rückseite auf den versenkten Knopf drücken.

    3. Dann loggst du dich noch mit der alten IP 192.168.1.1 mittels Webbrowser auf dem Motorola ein. Benutzername ist admin, Kennwort ist 1234 (sofern du vorher richtig resettet hast).

    4. nun gehst du in den Expertenmodus und dort in die LAN-Einstellungen. Dort kannst du die IP ändern auf 192.168.1.2 und das DHCP um-/ausschalten. Wenn das Gerät nach den Einstellungen einen Neustart verlangt, lass dies zu. Nun hast du aber keinen Zugriff mehr auf das Gerät - auch mit der neuen IP nicht, weil der DHCP-Server vom neuen Modem noch fehlt. Vebinde jetzt das Motorola mit dem neuen Modem mittels LAN to LAN. Nun solltest du wieder Zugriff haben (weil der DHCP-Server wieder IP's verteilt), aber mit der neuen IP 192.168.1.2 für das Motorola. Das anderne, neue Modem hat die 192.168.1.1

    Probier mal bis hierher.

    Was hast du denn jetzt für ein neues Modem/Router?

    gruss, o.s.t.
    Geändert von POGO 1104 (20.05.2011 um 17:06 Uhr)

  8. #28
    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    5
    ok pribier ich gleich mal , danke
    ich neme jetzt mal an das ich die statische IP ändern muss, bei Gateway ist noch 000.000...etwas
    ist schon ok oder?



    centro picoo
    Geändert von sash_flash (20.05.2011 um 17:24 Uhr)

  9. #29
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.847
    Zitat Zitat von sash_flash Beitrag anzeigen
    ...ich neme jetzt mal an das ich die statische IP ändern muss, bei Gateway ist noch 000.000...etwas
    ist schon ok oder?...
    ich habe das Gefühl, du bist am falschen Ort - nicht bei den LAN-Einstellungen - sodern bei den Internetzugangseinstellungen, was falsch ist. Du muss ein den LAN Einstellungen ändern, dort wo jetzt 192.168.1.1 steht!

    EDIT: Du findest di Einstellungen da:
    Expertenmodus > Konfigurieren > DHCP-Server

    zuoberst die IP anpassen auf .2, unten das Häklein bei "DHCP-Server eingeschaltet" rausmachen und dann Änderungen speichern

    o.s.t.
    Geändert von POGO 1104 (20.05.2011 um 17:33 Uhr)

  10. #30
    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    5
    ales klar
    nun die port-switch funktioniren auf dem Ap jedoch hat sich das wireless noch nicht gemeldet
    mus ich das noc irgendwo auf/ein-schalten?

Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •