Seite 6 von 11 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 110
  1. #51
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    3

    Reden Läuft mit WAP3205

    Läuft mit dem WAP3205 einwandfrei im W-Lan! VIELEN DANK :-)

    Scheint als ob es mit Sunrise spezifischen DSL-routern nicht kompatibel ist (hatte neuste FW von Zyxel ja drauf....).

    Nächste Baustelle scheint die Kompatibilität mit dem Switch bzw. dem speed zu den wired-geräten (popcorn-hour, mediaplayers, ps3) zu sein, läuft um einiges langsamer als in der früheren sunrise-config.

    aber werde mal in einem anderen thema im forum weiterschauen, gehört nicht hierhin.

    Vielen Dank für die Hilfe! SUPER :-)

  2. #52
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    33

    AP Konfigurationsmenu

    Hallo
    Ich habe vor einiger Zeit den Netopia WLan nach o.s.t. 's super-Anleitung als AP konfiguriert und es funktioniert. Komischerweise komme ich nun nicht mehr in das Konfigurationsmenu vom Router rein. Ich finde die IP nicht mehr. Auch der Befehl IPconfig /all und das Tool Advanced IP Scanner findet sie nicht bzw. der AP wird nicht aufgeführt. Auch bei einem zweiten, neu ins Netzwerk angschlossener AP von TP-Link komme ich mit der aufgeführten IP (192.168.1.254) nicht ins Konfigurationsmenu.
    Wer kann mir weiterhelfen? Vielen Dank!
    Christian

  3. #53
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.852
    Welche IP hat denn der Hauptrouter, welcher den Internetzugang bereitstellt?

    Der WLAN-Zugang funktioniert aber immer noch?

    Was für Geräte (Marke/Modell) sind denn im Einsatz?

    o.s.t.

  4. #54
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    33
    Hauptrouter, welcher den Internetzugang sichert, ist ein Thomson von UPC/Cablecom (glaube TWG870UG, müsste aber Zuhause nochmals nachschauen) und hat die IP 192.168.0.1. Darauf habe ich Zugriff.

    WLan funktioniert einwandfrei am Thomson und am zum AP konfigurierten Motorola Netopia 3347NWG von Swisscom. Mit 192.168.1.254 geht’s auch nicht.

    Gruss
    Christian

    PS: Seltsam ist auch, dass ich den neu ins Neztwerk angeschlossenen WLan von TP-Link (TL-WA701ND Lite N 150Mbps) nicht aufrufen kann, um ihn zu einem AP zu konfigurieren. Alle Lämpchen leuchten oder blinken. Reset Knopf habe ich auch gedrückt.
    Geändert von Hitsch1 (07.12.2012 um 10:40 Uhr) Grund: Ergänzung

  5. #55
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.852
    Jetzt ist alles klar! Die Geräte sind in verschiedenen IP Netzen...

    Der Thomson hat an zweithintester Stelle eine 0, die anderen eine 1....

    Da der Thomson die IP's im Netz verteilt, bekommen auch die PC's eine IP mit einer 0 und du kannst drum auf keine Geräte mehr zugreifen mit einer 1.

    Ich würde dem Thomson eine andere Geräte/LAN IP geben, und zwar die 192.168.1.1 (anstatt jetzt die 192.168.0.1). Danach läuft alles wieder wie gewohnt

    gruss, o.s.t.

  6. #56
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    33
    Danke für die schnelle Lösung! Darauf wäre ich im Leben nie gekommen.
    Kannst du mit sagen wie ich diesem Cablecom-Router eine neue IP vergebe? Geht das einfach im Konfigmenu oder muss ich ein Tool herunterladen? Vielen Dank!!

  7. #57
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.852
    Zitat Zitat von Hitsch1 Beitrag anzeigen
    ...Geht das einfach im Konfigmenu oder muss ich ein Tool herunterladen?....
    Normalerweise geht das über das Konfigmenu.

    Du könntest auch die anderen Geräte auf die x.y.0.z IP umändern, ist aber einiges umständlicher, drum habe ich die Variante mit dem Thomson Router umkonfigurieren genannt.

    ändere die im folgenden Screenshot unter Punkt 3. gezeigt IP auf 192.168.1.1

    evtl. musst du darunter bei "Lease Pool Start/End" auch noch die 1 einsetzen, falls es nicht automatisch geschieht



    o.s.t.

  8. #58
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    33
    Es geht leider nicht. Habs mit allen Varianten versucht uns es kommt immer diese Fehlermeldung:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #59
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.852
    komisch - anscheindend lässt der Cablecom Router die Änderung seiner IP nicht zu, was ich mir aber kaum vorstellen kann....

    jänu, dann musst du die anderen Router umtaufen auf eine 0-er IP.

    Gib dem PC eine feste LAN IP von z.B. 192.168.1.100
    dann kannst du dich wieder am Webinterface vom Motorola/Netopia Router einloggen auf 192.168.1.2 (oder 254) und taufst ihn um auf 192.168.0.2

    danach stellt du den PC wieder auf IP automatisch beziehen um.

    dann sollte der Cablecom ROuter wieder auf 192.168.0.1 erreichbar sein und der Motorola/Netopia auf 192.168.0.2

    o.s.t.

  10. #60
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    33

    Hallo o.s.t.
    Ein herzliches Dankeschön!! Jetzt funktioniert nun alles bestens!
    Christian

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •