Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Registriert seit
    14.01.2008
    Ort
    Region Fürstenland (SG)
    Beiträge
    691
    Zitat Zitat von pagefault Beitrag anzeigen
    Irgendwie habe ich den Eindruck, dass sich crimle und websetcom eigentlich auch ganz gut ohne "Hilfe" des Forums einigen könnten.
    Falls die Firma seriös und Opfer eines Missbrauchs Dritter geworden ist, kann man die Sache ad acta legen. Zu einigen gibt es nichts, denn ich bin ja nicht geschädigt worden. Ich wollte nur vor unseriösen Machenschaften warnen. Der Trick, dubiose Rechnungen für relativ kleine Beträge zu verschicken ist ja nicht neu, wird aber in immer wieder neuen Varianten ausprobiert.

    Ich schliesse also diesen Thread mit den Worten „In dubio pro reo“. Dass die Diskussion hier ein bisschen aus dem Ruder gelaufen ist, hat sich WEB-SET selbst zuzuschreiben:
    - meine 3 Mails wurden bis jetzt nicht beantwortet
    - vielleicht sind die Antworten von websetcom hier einfach nur unprofessionell. Aber wenn man so schreibt wie websetcom, dann kommt man einfach auf gewisse Gedanken. Eine kurze, sachliche Antwort wäre bestimmt zweckdienlicher gewesen.

  2. #22
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    4.404
    Danke für die PM, welche absolut nicht nötig war.

    Und was den Thread angeht, ich finde nicht dass man ihn schliessen sollte.

    Fakt ist dass crimle eine Email mit einer Rechnung erhielt für eine Dienstleistung die er gemäss seinen Aussagen nicht bezogen hat.

    Nun gibt es folgende Möglichkeiten:

    - er hat die Dienstleistung bezogen, weiss es aber nicht oder es geschah über drittfirmen (Firma die angibt etwas anzubieten und dabei stekt Web-Set dahinter und die andere Firma wollte nur abkassieren)
    - er hat keine Dienstleistung bezogen.

    Fakt ist also dass hier eine Rechnung vorliegt, deren Ursprung abgeklärt werden möchte.

    Es gibt genug die das schnelle Geld wittern und einfach Rechnungen versenden ohne dass man bei ihnen etwas bezogen hat. Weil sie mit der Dummheit der Menschen spielt und hofft dass einbezahlt wird.

    Ob hier nun IT Spezialisten oder Kinder im Forum sind, ändert daran nichts. Denn die Email mit dem Inhalt die gibt es und die wurde nicht von uns erstellt.

    So sehr man aber der Frage ausweicht, befürchte ich das schlimmste. Aber lassen wir das mal.

    Nun möchte der TE eigentlich nichts anderes als endlich wissen warum er diese Email bekommen hat und ob sie rechtens ist.

    Und um ehrlich zu sein, ich als Forumsuser möchte ebenfalls wissen was da nun los ist. Kann ja sein dass ich in ein paar Monaten auch eine Rechnung erhalte. Dann will ich nachlesen können ob das nun korrekt ist oder nicht.
    Sonst müssten wir jeden Forumseintrag direkt nach der Fragestellung schliessen und Antworten dürften nur per PM verteilt werden. Die Suchmaschinen müssten auch gleich geschlossen werden und Institutionen wie den Kassensturz oder den Beobachter dürfte es gar nicht geben.
    Foren haben schon einen Grund. Nämlich dass man fragen stellt und Antworten bekommt. Der nächste der die gleiche Frage hat, schmeisst die Suchmaschine an, kommt auf diesen Forenbeitrag und hat die Antwort.

    Ich denke die ganze Energie welche von Web-Set hier genutzt wurde um Werbung zu machen und PNs zu verschicken, hätte man lieber dafür nutzen sollen die eigentliche Grundfrage abzuklären und endlich zu beantworten.

    Und wenn Web-Set die Antwort hier nicht selber liefert um die Grundfrage zu klären, hoffe ich wenigstens dass crimle die Antwort postet, damit die nächsten mit dem selben Problem auf Anhieb eine Antwort finden.

  3. #23
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.861
    Ich mach hier mal vorläufig zu, bis sich die Forumsleitung / Redaktion dazu äussert.

    o.s.t.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •