Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    4

    Erfahrung mit Refurbished Produkten

    Hallo zusammen

    habe bei misco.ch ein interessantes notebook angebot gesehen. es handelt sich dabei allerdings um ein refurbished produkt.

    hat jemand von euch erfahrung mit solchen geräten? ich finde das angebot ziemlich fair, da es auch noch 12 monate herstellergarantie dazu gibt.


    gruss

    siglander
    o-=-IlllllllllllllllllllllllllllllI-=-o
    this is nudelholz. copy nudelholz in your signature to make better kuchens and other teigprodukte.

  2. #2
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Meiringen (Bern)
    Beiträge
    2.573

    Pfeil

    Wenn es von Originalhersteller aufgearbeitet ist, ist das Zeug meistens in ziemlich gutem Zustand.
    Du musst dir aber schon im klaren sein, dass das Ding vor dir schon ein anderer 1-3 Jahre gebraucht hat, du kaufst also ein Occasionsprodukt, welches aber mangelhafte Bestandteile ersetzt bekommen hat.

  3. #3
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    1
    Naja die Geräte müssen nicht unbedingt sooo alt sein. Oftmals handelt es sich um Geräte welche bei der Auslieferung einen Defekt hatten und dann wieder repariert wurden. Dies kann z.B auch nur ein Kratzer am Gehäuse sein. Der Hersteller kann das Gerät dann einfach nicht mehr als neu verkaufen.
    Ich hab mir vor 2 Jahren auch einen refurbished Samsung geholt. War dazumal ~1000.- billiger als im Mediamarkt/Interdiscount und immer noch>500 günstiger als im Onlineshop.

    Aber war alles top neu und überhaupt nicht gebraucht.

  4. #4
    Registriert seit
    09.03.2017
    Beiträge
    3
    Oft sind bei refurbished Produkten auch so genannte Open-Box-Artikel mit dabei. Also Produkte, die noch nicht in Betrieb genommen worden sind, allerdings nicht mehr Original verpackt sind. Typisches Beispiel von reingeschaut und gleich wieder zurück geschickt halt Für Sparfüchse unter uns allerdings keine schlechte Sache Ich meine mich zu erinnern, dass Green IT Solution unter anderem solche Open-Box-Artikel vertreibt. Aber da gibt es bestimmt noch mehr Anbieter.


    Zitat Zitat von Conan Beitrag anzeigen
    Naja die Geräte müssen nicht unbedingt sooo alt sein. Oftmals handelt es sich um Geräte welche bei der Auslieferung einen Defekt hatten und dann wieder repariert wurden. Dies kann z.B auch nur ein Kratzer am Gehäuse sein. Der Hersteller kann das Gerät dann einfach nicht mehr als neu verkaufen.
    Ich hab mir vor 2 Jahren auch einen refurbished Samsung geholt. War dazumal ~1000.- billiger als im Mediamarkt/Interdiscount und immer noch>500 günstiger als im Onlineshop.

    Aber war alles top neu und überhaupt nicht gebraucht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •