Ich weiss nicht ob ich da richtig bin. Eigentlich gehört meine Beitrag eher in "Sicherheit". Bitte verschieben, wenn hier falsch.

Ich habe meine Bilder unter Piccasa gespeichert. Zudem besitze ich eine Youtube Account. Ich trenne alle Accounts im Internet bewusst mit verschiedenen Identitäten (Mail-Adressen).

Nun werde ich aber von Google gezwungen, Piccasa und Youtube unter einer und der selben Identität zu erstellen. Google hat meine beiden Identitäten zu einer zusammengefügt und ich kann keine neue Identität mehr von meinem Computer erstellen.

Mache ich etwas falsch? Oder ist das nun wirklich so? Ich habe in der Google-Hilfe nachgeschaut und es sieht so aus, dass Google die Kontrolle mehr und mehr an sich reissen will.

Meine Fragen:

1. Kennt jemand eine Möglichkeit, das zu umgehen? Im Prinzip braucht man für jeden Account einen eigenen Laptop, oder? Dann würde es gehen?

2. Ich habe begonnen meine Photos aus Piccasa rauszulöschen. Ich kann aber nicht alle Ordner löschen, was kann ich tun, alle Ordner löschen zu können?

3. Wenn ich Piccasa deinstalliere, gibt es dann von niergends mehr Zugang auf meine Bilder? Ich hatte immer die höchste Sicherheitsstufe, aber hat Google ev. eines Tages doch Zugriff darauf?

Herzlichen Dank für Eure Hilfe
Karin