Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Dies sind Kommentare zum PCtipp Artikel: iPhone und iPad als Kamera-Auslöser
    Mit der App DSLR Camera Remote steuert man die Spiegelreflexkameras von Canon oder Nikon fern. » Zum Artikel
  1. #1
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    108

    Blinzeln iPhone und iPad als Kamera-Auslöser

    Wau, das sind ja die Kosten für das iPhone bald wieder drin, lol. ;-)

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2008
    Beiträge
    484

    weitere Tools?

    Gibt es evtl. auch eine App, für die Fernbedienung des WC-Papiers-Vorschubs .... ?

  3. #3
    Registriert seit
    29.10.2007
    Beiträge
    121
    Wenn die Kamera schon kabelgebunden an den PC angeschlossen werden muss - wieso dann per WLAN den Auslöser betätigen? Wäre es nicht einfacher mit einem Mausklick?

    Oder sonst gibt es Infrarotfernbedienungen, bei der Sony a700 war dieser sogar im Kit inbegriffen.


    Es gibt ja einige sinnvolle Apps, aber diese ist es definitiv nicht.
    Falls sich die WLAN-fähige Kamera direkt über das iPhone oder Android Handy steuern lassen könnte, wäre das Thema eine Erwähnung wert, so aber ganz bestimmt nicht.

  4. #4
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    5

    wieso so kompliziert?

    Canon liefert Software und Kabel mit. Nach der Softwareinstallation Kamera an den Laptop anschliessen, Kamera einschalten und schon erscheint ein Bedienpult von der Kamera auf dem Bildchirm. Sämtliche Einstellungen können nun vorgenommen werden und mit ok macht es klick und das Foto erscheint auf dem grossen Bildschirm. Nun kann ganz praktisch am Bedienpult korrigiert werden bis das Bild für gut befunden wird. Die Bilder können gleich auf dem PC abgespeichert werden. Praktisch, einfach und schnell.

    Viel Spass

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •