Ergebnis 1 bis 10 von 19

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    79

    Dell Latitude D620 findet ständig neue Hardware

    Hallo zusammen

    Ich bin mit meinem Latein am Ende, deshalb wende ich mich nun an euch.
    Ich habe mir einen gebrauchten Dell Latitude D620 gekauft. Da war Win XP drauf. Da XP einfach hoffnungslos veraltet ist, habe ich das Windows 7 Ultimate installiert. Seither macht der PC alle paar Minuten das Geräusch der Hardware die ausgesteckt wird, und dann gleich wieder das von einer die eingesteckt wird. Der Fehler liegt glaub ich an einem sogenannten O2 Micro CCID Smartcard Controller. Leider weiss ich nicht so genau was das ist. Die Treiber sind aktualisiert, und das Gerät funktioniert laut Windows ordnungsgemäss. Aber ich habe gar kein solches Gerät angeschlossen!
    Das Gerät deinstallieren hat ebenso wenig gebracht wie deaktivieren. Wenn mans deaktiviert kommt der SOund immer noch, wenn mans deinstalliert kommt kurz später eine Meldung, dass er die Treiber dafür installiert. Ich habe auch im Internet nichts dazu gefunden, es wäre super wenn mir jemand helfen könnte. Irgendwie nervt das

    Gruss tobias

  2. #2
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    79
    Keiner ne Idee?

  3. #3
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.233
    Zitat Zitat von tobii Beitrag anzeigen
    Keiner ne Idee?
    Schon, aber ich glaube nicht, dass du die hören willst: Wieder XP installieren *duck*

    Herzliche Grüsse

    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Twitter ***

  4. #4
    Registriert seit
    10.08.2007
    Ort
    Rombach
    Beiträge
    1.575
    Zitat Zitat von Gaby Salvisberg Beitrag anzeigen
    Schon, aber ich glaube nicht, dass du die hören willst: Wieder XP installieren *duck*

    Herzliche Grüsse

    Gaby
    Oder Ubuntu :-) **duck duck**
    juerg
    ----------------------------------------------------------
    Ubuntu-Linux 12.04 LTS - 14.04
    There is no dark side in the moon, really. Matter of fact, it's all dark.
    https://emailselfdefense.fsf.org/de
    www.web4you-gmbh.ch

  5. #5
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    79
    Ihr müsst euch nicht ducken.
    Win XP find ich halt iwie nicht mehr zeitgemäss.
    Ubuntu hatte ich auch ne Weile, aber es gibt leider nicht allzu viele Programme etc. für Ubuntu. Spielen muss man gar nicht probieren.
    Aber es muss doch auch eine Lösung dafür geben, dass es auch mit Win7 geht, nicht?

  6. #6
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.233
    Hallo tobii

    Das klingt nach dem Cardreader. Falls du den nicht brauchst, kann man ihn vielleicht im BIOS deaktivieren.

    Herzliche Grüsse

    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Twitter ***

  7. #7
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.893
    Die Dells der D6xx / D8xx Serie haben links aussen so einen Smartcard Reader/Slot, wo man eine Smartcard im Kreditkartenformat einschieben kann. (zumindest mein Dell D810 hat sowas)

    Versuch mal, das Ding im BIOS zu deaktivieren, bei meinem 810 gehts zwar nicht, aber vielleicht in deinem neueren 620.

    Alternativ kannst du das Ding auch im Gerätemanager deaktivieren, dann meldet es sich auch nicht mehr wegen Treiber und so

    gruss, o.s.t.

  8. #8
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Zentralschweiz
    Beiträge
    4.056
    Hast du den Treiber drauf: Texas Instruments PCI 6515 Cardbus, v.1.0.1.8 (FLASH), 1.0.1.13 (Smart Card), A00

    http://support.euro.dell.com/support...&fileid=115060

    Das wäre der Cardreader und SC (Smart-Card) in einem. Ausrufezeichen hast du im Gerätemanager? Klicke darauf und gib Vendor-ID und Device-ID durch, damit können wir gegenprüfen, welches Gerät es denn nun wirklich ist.

  9. #9
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    79
    Danke, hab mir den Treiber mal runtergeladen.
    Vendor-ID und Device-ID gibts nicht.
    Objektname des physikalischen Gerätes ist: \Device\USBPDO-7


    Mann ich raste gleich aus!
    Jedes mal wenn ich irgend ein Treiber runterladen will, kommt dieser bescheuerte Dell-Download Manager. Und wenn ich den installiere und öffne, kommt: There are now drivers to download. Please go to drivers and downloads to select files.
    Will ich ja die ganze Zeit, aber es geht nicht!

    Nochmal EDIT: Hab alle Cookies gelöscht, jetzt kann ich den Treiber ohne diesen Doofen Download Manager runterladen.
    Geändert von tobii (05.03.2011 um 21:00 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    1

    Reden Gelöst

    Hallo,
    verwende unter Windows 7 diesen Treiber, und alles ist gut.

    http://www.fujitsu.com/downloads/COM...a-XP-32-64.exe

    Gruß DvD

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •