Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42
  1. #11
    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    284
    Zitat Zitat von Dragonlord Beitrag anzeigen
    Nein, es ist nicht das Gleiche.

    Klonen: Es wird eine 1:1 Kopie von einem kompletten Laufwerk erstellt.

    Backup: Es wird eine Kopie erstellt der Dateien die in einem Backup-Programm definiert wurden.

    lg Roger
    Hast du mal geklont?

    Zitat Zitat von LINK182 Beitrag anzeigen
    Teste es doch einfach

    Ich habe es nie getestet.. froeschli hat es dir auch empfohlen und wird sicher auch verstanden haben was du meinst
    Ich teste sicher einmal:-)

    cu
    Z4

  2. #12
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.136

    Cool Ev. mit Zwischenschritt

    Salü Z4

    Zitat Zitat von Z4 Beitrag anzeigen
    Was heisst: Es sollte demnach gehen?
    Ich muss sicher sein ob es geht! :-)
    Ob das Klonen mit Acronis TrueImage direkt (d.h. von Quell- zu Zielpartition) geht, weiss ich ehrlich gesagt auch nicht.

    Was aber funktionieren muss, ist das Vorgehen mit einem Zwischenschritt: Eine Kopie der gewünschten Partitionen als Image-File auf einer externen (z.B. USB) Harddisk ablegen und dieses nach dem Umbau auf eine neue eingebaute Platte zurückspielen.

    Ich empfehle für beide Arbeitsschritte entweder die bootfähige Acronis-CD oder die ebenfalls bootfähige "Notfall"-CD, die man aus einem installierten Acronis TrueImage heraus erstellen kann.

    Das mit der Boot-CD und dem Zwischenschritt via USB-Platte klingt zwar nach Mehrarbeit, hat aber Vorteile: Erstens hast Du damit gleichzeitig ein Backup der aktuellen Installation. Zweitens lassen sich so auch Images von Nicht-Windows-Partitionen erstellen und zurückspielen.

    Und natürlich sollte man die alte Harddisk nicht formatieren, bis man sicher ist, dass das geklonte System korrekt läuft. Sonst wirst Du - wenn was schief geht - nach dem Klonen heftig klönen.

    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  3. #13
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    5070 Frick
    Beiträge
    419

    Klonen

    also ich hab acronis true image , und damit kann ich meine festplatte auf ein anderes laufwerk klonen

  4. #14
    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    284
    Zitat Zitat von Gaby Salvisberg Beitrag anzeigen
    Salü Z4



    Ob das Klonen mit Acronis TrueImage direkt (d.h. von Quell- zu Zielpartition) geht, weiss ich ehrlich gesagt auch nicht.

    Was aber funktionieren muss, ist das Vorgehen mit einem Zwischenschritt: Eine Kopie der gewünschten Partitionen als Image-File auf einer externen (z.B. USB) Harddisk ablegen und dieses nach dem Umbau auf eine neue eingebaute Platte zurückspielen.

    Ich empfehle für beide Arbeitsschritte entweder die bootfähige Acronis-CD oder die ebenfalls bootfähige "Notfall"-CD, die man aus einem installierten Acronis TrueImage heraus erstellen kann.

    Das mit der Boot-CD und dem Zwischenschritt via USB-Platte klingt zwar nach Mehrarbeit, hat aber Vorteile: Erstens hast Du damit gleichzeitig ein Backup der aktuellen Installation. Zweitens lassen sich so auch Images von Nicht-Windows-Partitionen erstellen und zurückspielen.

    Und natürlich sollte man die alte Harddisk nicht formatieren, bis man sicher ist, dass das geklonte System korrekt läuft. Sonst wirst Du - wenn was schief geht - nach dem Klonen heftig klönen.

    Gaby
    Vielen Dank Gaby!!!

    Zitat Zitat von Wipe52 Beitrag anzeigen
    also ich hab acronis true image , und damit kann ich meine festplatte auf ein anderes laufwerk klonen
    Wipe, wie bist Du zufrieden mit der Soft? ist das einfach? und welche Version hast Du?

    cu
    Z4

  5. #15
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    5070 Frick
    Beiträge
    419
    hab nur version 9 , bin aber zufrieden damit ,und ist wirklich einfach zu bedienen. kann es dir nur empfehlen

  6. #16
    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    284
    Zitat Zitat von Wipe52 Beitrag anzeigen
    hab nur version 9 , bin aber zufrieden damit ,und ist wirklich einfach zu bedienen. kann es dir nur empfehlen
    Ich habe Sie noch nicht,aber könntest Du mir noch ein paar Tipps geben auf was ich schauen muss beim Klonen.:-)

  7. #17
    Registriert seit
    30.09.2007
    Ort
    Vorort von St.Gallen
    Beiträge
    243

    Klonen mit Acronis TrueImage

    Hallo
    das Klonen mit Acronis TrueImage funktioniert definitiv, habe ich selber schon gemacht. Hier noch eine Erklärung aus der FAQ:
    http://www.acronis.de/homecomputing/...ool/index.html
    Rechtschreibfehler sind geistiges Eigentum des Verfassers,
    wer sie findet darf sie behalten

    Hier sind die Details von meinem PC:
    http://www.sysprofile.de/id19480

    Ferien in Kenia, abseits vom Touristenrummel:
    http://www.diani.info/property/realestateg.asp?id=270

  8. #18
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    82
    Zitat Zitat von Z4 Beitrag anzeigen
    Ich sollte eine Festplatte Image oder Klonen. Die Software wo ich habe ist "PQ Drive Image", aber nur auf DOS Disk.
    Ich bin/war ein grosser Fan von PQ Drive Image (vor zirka 6 Jahren) und habe es oft benutzt. Leider gibt es die Firma PowerQuest nicht mehr. Sie wurde vor Jahren von Symantec aufgekauft. Vorher gab es fast jährlich eine neuere und umfangreichere Version. Nach der Übernahme wurde Drive Image in Ghost integriert.

    Letztes Jahr konnte ich mich endlich dazu überwinden die neuste Version von Ghost zu kaufen. Naja, seit DI hat sich nicht allzuviel bewegt. Ich benutze PQ DI immer noch und zwar als DOS Version auf einer Boot-CD. Ist so schön einfach und bis jetzt absolut zuverlässig. Hat auch keinen unnötigen Schnickschnack und ist super schnell.

    Sorry für den kleinen Ausflug in die Geschichte, aber Software wird nicht immer besser wenn die Firma übernommen wird

  9. #19
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    81
    Zitat Zitat von Megar Beitrag anzeigen
    Ich bin/war ein grosser Fan von PQ Drive Image (vor zirka 6 Jahren) und habe es oft benutzt. Leider gibt es die Firma PowerQuest nicht mehr. Sie wurde vor Jahren von Symantec aufgekauft. Vorher gab es fast jährlich eine neuere und umfangreichere Version. Nach der Übernahme wurde Drive Image in Ghost integriert.

    Letztes Jahr konnte ich mich endlich dazu überwinden die neuste Version von Ghost zu kaufen. Naja, seit DI hat sich nicht allzuviel bewegt. Ich benutze PQ DI immer noch und zwar als DOS Version auf einer Boot-CD. Ist so schön einfach und bis jetzt absolut zuverlässig. Hat auch keinen unnötigen Schnickschnack und ist super schnell.

    Sorry für den kleinen Ausflug in die Geschichte, aber Software wird nicht immer besser wenn die Firma übernommen wird
    Da kann ich nur zustimmen, hab die Software auf CD. Es ist ein sehr gutes ImageProgramm(gibt, nein gab es auch als Festplattenpartitionsprogramm). Ich weiss ja nicht wie das bei anderne Image Programmen ist, aber das von PQ schreibt wieder jedes einzelne Byte so auf die Festplatte, wie es vorher war.
    (War) wirklich sehr empfehlenswert.

    G saemideluxe

  10. #20
    Registriert seit
    30.09.2007
    Ort
    Vorort von St.Gallen
    Beiträge
    243
    Zitat Zitat von Megar Beitrag anzeigen
    Ich bin/war ein grosser Fan von PQ Drive Image ...........

    ...........
    Sorry für den kleinen Ausflug in die Geschichte, aber Software wird nicht immer besser wenn die Firma übernommen wird
    Da stimme ich voll und ganz zu, vor allem wenn Firmen mit guter Software von Grossfirmen wie Symantec geschluckt bzw. eliminiert werden.
    Ich war auch ein begeisterter Anwender von PQ DI musste mich dann für Ghost oder Acronis TrueImage entscheiden. Da mir Ghost bzw. Symantec sehr unsympathisch ist, benutze ich heute TrueImage. Das Programm ist an und für sich sehr gut, aber für meinen Geschmack einfach zu überladen.
    Rechtschreibfehler sind geistiges Eigentum des Verfassers,
    wer sie findet darf sie behalten

    Hier sind die Details von meinem PC:
    http://www.sysprofile.de/id19480

    Ferien in Kenia, abseits vom Touristenrummel:
    http://www.diani.info/property/realestateg.asp?id=270

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •