Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    49

    Idee Die besten Schweizer Apps - Eure Hilfe ist gefragt!

    Liebe PCtipp-Leser
    Eure Mithilfe ist gefragt! Und zwar sind wir auf der Suche nach den besten Apps für die Schweiz.

    Kennt ihr also coole Apps, die entweder in der Schweiz entwickelt wurden oder für Benutzer aus der Schweiz besonders interessant sind, würden wir uns über einen Beitrag freuen. Die besten Apps für Android oder iOS (iPhone/iPad/iPod touch) werden anschliessend ausgewählt und in einem Artikel vorgestellt.

    Danke für eure Mithilfe und Gruss
    Janis
    Geändert von Janis Berneker (25.10.2011 um 16:23 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    1
    App "DealScout" der Fima sploomy AG, einem jungen Unternehmen aus der Schweiz.

    Auszug aus der Webseite:

    Mit der kostenlosen DealScout App verpasst Du nie mehr ein Schnäppchen!

    Die kostenlose DealScout App zeigt alle Angebote der bekanntesten Dealsites, wie DeinDeal, Groupon, DailyDeal und DayDeal, auf einen Blick. Sobald ein neues Angebot vorhanden ist wird dieses mit einer Notification (Hinweis, Ton, Vibra) auf dem Mobilgerät angezeigt. Über die Einstellungen der App definiert man selber, wie man informiert werden möchte. Optional können die Deals auch über ein Widget direkt auf dem Homescreen angezeigt werden.

    Die App gibt es im Moment für Android, ende November / Anfang Dezember soll eine iPhone Version folgen.

    www.DealScout.ch

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    2

    Idee swix

    Die Software swix wird ebenfalls vollständig in der Schweiz entwickelt und ist vorzüglich für Schweizer User geeignet.
    Die Software ist kostenlos und läuft auf jedem Windows Rechner, ab Windows XP.
    Der Funktionsumfang ist relativ gross und fängt bei Umrechnungen / Berechnungen an, geht über einen kleinen statistischen Bereich bis hin zu diversen hilfreichen Tools für den Alltag.
    Aktuell ist die Version 3.1.0.0

    Weitere Infos unter www.reust.li
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.120
    Zitat Zitat von swixman Beitrag anzeigen
    ...
    Die Software ist kostenlos und läuft auf jedem Windows Rechner, ab Windows XP....
    Und auf Smartphones?

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von slup Beitrag anzeigen
    Und auf Smartphones?
    Auf Smartphones "noch" nicht. So wie ich gelesen habe, können es auch "normale" Programme sein, einfach CH-Software.

  6. #6
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1

    "Starticket"-App

    Besonders für iNutzer (iPhone, iPad und iPod) in der Schweiz geeignet: Tickets für Veranstaltungen direkt über die App auswählen, bezahlen und am Eingang das MobileTicket vorweisen.

    Praktisch und funktioniert.

    Weitere Infos: www.starticket.ch/iphone

    Gruss, *a7*

  7. #7
    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2

    iOS Apps/Schweiz

    PeakFinder
    Swiss Hike
    GPS-Tracks
    Stöck Wyys Stich
    Samschtig Jass
    Jass
    Swiss Cuisine
    Swiss Quiz
    Kantönligeist
    Kanton-Quiz Gratis
    Swiss Parl

  8. #8
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    2

    Teleblabla

    iPhone App um digitale Sprachnachrichten auf Knopfdruck aufzunehmen und diese werden an vorderfinierte email Adresse als Voice File versandt. Sehr praktisch um schnell und unkompliziert Ideen und ToDo's aufzunehmen und diese später am PC zu bearbeiten. Siehe auch www.teleblabla.com

  9. #9
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1

    everPICs

    Die Schweizer App everPICs (siehe http://everpics.com) schlägt eine Brücke vom iPhone/iPad auf den eigenen Computer und macht es möglich, alle dort gespeicherten Bilder live zu streamen. Das funktioniert sowohl im WLAN als auch unterwegs über 3G.

    Das Besondere dabei ist, dass sämtliche Bildformate verarbeitet werden, also auch die RAW-Formate moderner Kameras von Canon, Nikon usw.. Du musst nur entscheiden, welche Deiner (sowieso bestehenden) Bilderverzeichnisse auf Dein iDevice gestreamt werden dürfen, und kannst sie sofort dort darstellen. Sehr nützlich für alle, die Ihre Photosammlungen auch unterwegs zeigen möchten, ohne synchronisieren zu müssen.

    Neben der Funktion als Remote Picture Viewer übernimmt everPICs auch die Rolle einer Private Cloud für das Teilen von Bilderkatalogen mit Freunden. Diese werden per E-Mail dazu eingeladen. Die Einladung funktioniert auf allen Browsern, auf dem iPhone/iPad sogar als echte WebApp.

    In der Schweiz werden im internationalen Vergleich prozentual am wenigsten Bilder nach Facebook gepostet: Hier scheint das Bewusstsein für den Datenschutz am höchsten entwickelt zu sein. Die everPICs-Lösung ist in dieser Hinsicht die perfekte Alternative zu Cloud-Diensten oder Social Networks: Die Bilder werden ausschliesslich vom eigenen Computer zum Zieldevice gestreamt und werden nie irgendwo im Internet gespeichert. So können sie auch nie missbraucht werden oder in falsche Hände fallen.

    everPICs wurde entwickelt von iNimated.com, dem iOS-Team des Schweizer Softwarehauses Helix Business Soft AG.

    Die App ist im iTunes AppStore (http://itunes.apple.com/app/everpics/id428493280?mt=8) verfügbar als Universal App für iPhone, iPad und iPod Touch.
    Sie erfordert die Installation der kostenlosen everPICs Bridge (für Windows und Mac), ebenfalls downloadbar unter http://everpics.com oder im Mac AppStore (http://itunes.apple.com/app/everpics...29392195?mt=12).

  10. #10
    Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    2

    Schlaf-Los App (nicht nur für Schweizer)

    Kurios oder nicht? - Es ist wissenschaftlich erwiesen: “Das iPhone hilft beim Schlafen!“

    Voraussetzung ist allerdings die Schlaf-Los App von www.drreidy.ch.

    Entwickelt wurde diese Schweizer App von Robert Reidy und Enzo Keller von Standard Developments.

    Vielen Ihrer Leser könnte mit der Schlaf-Los App für das iPhone geholfen werden. Wäre es nicht toll, wenn gerade Sie, die Lösung für dieses Problem überbringen würden?
    Die Schlaf-Los App bietet drei wissenschaftlich erprobte Methoden zur Behandlung von Schlafstörungen.
    Als erstes eine Anleitung zur progressiven Muskelrelaxation (PMR). Durch das gezielte und geführte Entspannen des Körpers kann auch der Geist entspannen und findet somit einfacher Schlaf.
    Sollte dies noch nicht das gewünschte Ergebnis bringen, hilft die aus Amerika kommende Emotional Freedom Technique (EFT). Damit können erstaunliche Resultate bei der Behandlung von belastenden und traumatischen Erlebnissen erzielt werden. Dank der geführte Anwendung in der Schlaf-Los App kann jeder diese Technik erlernen und für den gesunden, tiefen Schlaf nutzen.
    Als dritte Methode helfen sogenannte Binaural Tones dem Gehirn, in die für den Schlaf richtigen Schwingungen zu kommen.
    Viele weitere Informationen, interessante Links und sogar ein kostenloses E-Book von Professor Alexander Borbély der Universität Zürich finden sich auf der Homepage www.drreidy.ch.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •