Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. Dies sind Kommentare zum PCtipp Artikel: Windows 8 «unbedeutend» für Desktop-PCs
    Analysten sind der Meinung, Windows 8 werde im Desktop-Bereich keine grosse Rolle spielen und nur wenige zu einem Update von Windows 7 bewegen. » Zum Artikel
  1. #1
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    19.12.2007
    Beiträge
    4.947

    Windows 8 «unbedeutend» für Desktop-PCs

    Und die einzige wirkliche Verbesserung, die ich sehen kann, ist der Zugang zum Windows App Store.
    Dies wäre für mich zum Beispiel überhaupt kein Thema. Die Anwendungen die ich nutze, lade ich entweder direkt beim Hersteller herunter oder kaufe sie im Laden/Online Händler. Weshalb also den Umweg über dieses Portal?

    Den Vorteil des Betriebssystems sehe ich eher an dem überarbeiteten Bootvorgang, welcher deutlich schneller als bisherige sein wird*. Worauf ich ebenfalls sehr gespannt bin ist das Ressourcenmanagement, W8 soll ja mit deutlich weniger Ressourcen auskommen können (Nicht, dass ich jetzt zu wenig hätte )


    *Hier würde mich aber interessieren wie das in Verbindung mit einer SSD läuft. Die Zustände des laufenden Systems sollen direkt von den RAM auf die Festplatte kopiert werden, sodass diese beim nächsten Start schnell gelesen werden können. Da aber die SSDs nicht unbegrenzt wiederbeschrieben werden können, wäre dieses Verhalten doch irgendwie kontraproduktiv, zumal der Start mit einer SSD jetzt schon ziemlich schnell abläuft.

    Gruss
    Nebuk
    Die ultimative EXCEL-Formelseite zum Beispiel Datum/Zeit-Formeln wie die Berechnung von Feiertagen
    Auch sehr schön Sternzeichen errechnen oder Kombinationsmöglichkeiten zweier Zahlen auflisten
    Eine, wie ich finde, sehr schöne und hilfreiche Webseite.

  2. #2
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    Aargau West
    Beiträge
    829
    Zitat Zitat von Nebuk Beitrag anzeigen
    Dies wäre für mich zum Beispiel überhaupt kein Thema. Die Anwendungen die ich nutze, lade ich entweder direkt beim Hersteller herunter oder kaufe sie im Laden/Online Händler. Weshalb also den Umweg über dieses Portal?
    Falls über das Portal auch updates der Apps zur Verfügung gestellt würden, analog Google Android, so wäre das schon noch ne bequeme Sache.
    hat mal einen Fujitsu Siemens PC Modell "Xpert" besessen...

  3. #3
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    19.12.2007
    Beiträge
    4.947
    Solange bis es schief geht
    Die ultimative EXCEL-Formelseite zum Beispiel Datum/Zeit-Formeln wie die Berechnung von Feiertagen
    Auch sehr schön Sternzeichen errechnen oder Kombinationsmöglichkeiten zweier Zahlen auflisten
    Eine, wie ich finde, sehr schöne und hilfreiche Webseite.

  4. #4
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    25

    Beitrag MS Flops and Tops

    In der Regel war jedes 2. Betriebssystem von MS ist ein Flop, bzw. Top:
    Win 1, Win 2, Win 3 = Flop
    Win 3.1x = Top
    Win 95 = Naja, ein erster Wurf
    Win NT = Top (jedenfalls im Unternehmen zu gebrauchen)
    Win 98 = Top
    Win ME = OberFlop
    Win 2000 = Flop
    XP = TopTopTop (>10 Jahre)
    Vista = Flop
    Win7 = Top
    Win8 = Flop

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Rudolfstetten
    Beiträge
    3.509
    Diese ganze Top/Flop Getue geht langsam mächtig auf den Keks. Vista ist HEUTE und schon seit längere Zeit (gut etwas über 1 Jahr nach Release) eigentlich völlig in Ordnung. Und deswegen so ne billige Art von Wahrsagerei zu tun... Echt erbärmlich.
    Dank den DAUs, die jeden Ruf irgendwie vernichten kann, muss man sich immer so eine Scheisse anhören. Warum? WARUM MAL KEINE EIGENE MEINUNG DAZU SAGEN ALS ALLES NACHZUPLAPPERN? Das ist wirklich nervig..

    Windows 8 wird natürlich kein Flop. Wenn dann NUR wegen der Metrooberfläche bei den DesktopPCs. Jedoch nicht für alles andere. Endlich kann man ohne "Voldemort!"(jaja ) mounten bspw. Oder die Kopierfunktion.. Wenn die Ribbonfläche gut umgesetzt wird, kanns auch was werden bzgl. Komfort. Die nochmals verbesserte Geschwindigkeit.
    Und da Windows 8 ja immer nachgesagt wird, dass es eh ähnlich wie Windows 7 sein wird, wie soll da plötzlich von nem Top System ein Flop rauskommen? Mal ernsthaft.

    Aber nein, es müssen ja mal wieder irgendwelche Schwarzmaler irgendeinen Mist verzapfen mit ihren Top/Flop Getue.


    Es soll übrigens nicht persönlich an dich gemeint sein, garfieldi. Wenn man sich umsieht, tun das recht viele und das ist es ja, was nervt.
    Geändert von Lunerio (07.12.2011 um 21:13 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von garfieldi Beitrag anzeigen
    In der Regel war jedes 2. Betriebssystem von MS ist ein Flop, bzw. Top:
    Win 1, Win 2, Win 3 = Flop
    Win 3.1x = Top
    Win 95 = Naja, ein erster Wurf
    Win NT = Top (jedenfalls im Unternehmen zu gebrauchen)
    Win 98 = Top
    Win ME = OberFlop
    Win 2000 = Flop
    XP = TopTopTop (>10 Jahre)
    Vista = Flop
    Win7 = Top
    Win8 = Flop
    stop now and change to ubuntu and support their proper OS

  7. #7
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.853
    Zitat Zitat von garfieldi Beitrag anzeigen
    Win 2000 = Flop
    dem muss ich heftigst wiedersprechen!

    Win2000 war WinNT mit dem Win98/ME Look and Feel und war im Business Umfeld DAS Betriebssystem bis weit in die XP Zeit hinein. Es war sehr stabil im Betrieb und wird in der Industrie teilw. auf alten PC's heute noch verwendet.

    Im Home-Bereich war es jedoch kaum anzutreffen, das heisst noch lange nicht, das es ein Flop war!

    Win2000 kam +/- gleichzeitig heraus wie ME, nur dass es eben klar im gewerblichen Umfeld im Einsatz war

    gruss, o.s.t.

  8. #8
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.123
    Zitat Zitat von raby71 Beitrag anzeigen
    stop now and change to ubuntu and support their proper OS
    Forumssprache ist Deutsch, und solche Beiträge sind dem Thema nicht dienlich.

  9. #9
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von slup Beitrag anzeigen
    Forumssprache ist Deutsch, und solche Beiträge sind dem Thema nicht dienlich.
    geh weg von M$ und unterstütze UBUNTU

  10. #10
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    459

    Win8 look

    Am meisten stört mich der look von Win8.

    Mal schauen was die beta bringt, dev. edition war nichts.
    Aber hab auch nicht viel erwartet.

    Für den look gibts sicher ne Lösung.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •