Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    31.07.2013
    Beiträge
    33

    Netgear und Devolo nebeneinander?

    Hallo

    Der erste PC-Arbeitsplatz befindet sich im OG, der zweite sollte eigentlich mit Drucker/Scanner/Kopierer/Fax im Keller stehen (2. Büro). Bis anhin hatte ich bei mir einen Tintenstrahldrucker, der hat nun leider den Geist aufgegeben und da wir ja eigentlich einen Drucker haben, dachte ich mir, ich sollte den doch mit meinem PC auch anwählen können. Mit einem d-link als range extender ist der empfang halt immer noch sehr minim. Die Idee wäre nun, per devolo dlan ein Netzwerk zu bilden vom OG zum Keller. Nun mein Problem: Wir haben ein Netgear (Wireless Universal Connection Adapter WNHD3004) für den Fernseher im EG (Modem im OG). Das funktioniert über WLAN. Können diese zwei "Netzwerke" nebeneinander funktionieren? oder mögen sie sich nicht so? Welches wäre dann die "einfachste" Lösung? Drucker ins OG-Büro zügeln bringt nichts, da wir eigentlich auch im UG dann Zugriff haben möchten...

    Danke im Voraus!

  2. #2
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.853
    verstehe zwar den Aufbau deines Netzwerkes nicht (Skizze wäre nicht schlecht), aber WLAN und DLan können normalerweise problemlos im selben Netzwerk funktionieren.

    gruss, POGO 1104

  3. #3
    Registriert seit
    31.07.2013
    Beiträge
    33
    Hallo Pogo 1104

    Ich hatte ein Gerät nicht eingesteckt....
    Es hat nun geklappt, zuerst mal per WLAN über Devolo, das Netzwerkkabel war zu kurz.... Werde das dann übers Wochenende versuchen...

    Falls es nicht klappt, werde ich mich wieder melden - mit Skizze

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •