Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    3

    Ausrufezeichen Outlook Mails versenden Probleme, Fehler 503

    Hallo zusammen

    Habe folgendes Problem seit heute Abend und trotz 3h googeln und nach Lösungsansätzen suchen/versuchen es nicht beheben können. Darum dachte ich, ich schreib euch mal, vielleicht hat das schon einmal jemand gesehen und/oder findet eine Lösung. Da dies mein erster Post in solch einem Fourm ist, schreibt einfach wenn ich noch irgendwelche Angaben machen soll, die euch fehlen.
    Ich verwende Windows Vista und Microsoft Office 2007.

    Das Problem ist folgendes: Wenn ich ins Outlook gehe kommt senden/empfangen wie gewohnt, Mails empfangen kann ich immer noch. Wenn ich nun aber eine Email schreibe und auf Senden klicke, so scheint alles normal und sie wird angeblich gesendet (keinerlei Fehlermeldungen oä, taucht auch gleich bei "Gesendete Nachrichten" auf), aber zeitgleich kommt eine neue Nachricht im Posteingang:
    Von: Systemadministrator
    Betreff: Unzustellbar: test
    Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht.

    Betreff: test
    Gesendet am: 16.10.2013 22:53

    Folgende(r) Empfänger kann/können nicht erreicht werden:

    '(Empfängeradresse, die ist iO)' am 16.10.2013 22:53
    503 Bad sequence of commands

    Jetzt kommt aber erst der richtige Bringer: Seit ein paar Monaten habe ich im Outlook noch eine andere Mailadresse drin. Mit dieser geht senden und empfangen tiptop...

    Und jetzt natürlich: Woran könnte das liegen? Einfach mal PC neustarten hat nichts geändert, dann hab ich noch ien paar mal versucht Extras > Optionen > Emailsetup > Emailkonten , und dann dort "reparieren", dann heissts es sei alles in Ordnung, oder mal auf ändern und dann wieder speichern (aber nichts geändert), auch nichts.... Ich habe gegoogelt aber nichts gescheites gefunden was auf meine Situation zutrifft.

    Oder könnte es sein, dass einfach GMX momentan ein Serverproblem hat? Wobei - dann dürfte ich doch auch nicht mehr empfangen können?

    So... was denkt ihr?

    Liebe Grüsse und jetzt schon herzlichen Dank für eure Beteiligung
    Manuel

  2. #2
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    3
    Hallo Markus,

    ich habe seit gestern (16.10.) genau dasselbe Problem. Seltsam ist auch, dass nicht alle E-Mails abgewiesen werden. Bei manchen Empfängern kommen die Mails an.

    Hast du mittlerweile schon eine Lösung gefunden? Falls ja, wäre ich froh über jeden Tipp.

    Viele Grüße
    Andreas

  3. #3
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    3
    hallo ihr beiden.

    ich habe das selbe problem. habe schon die halbe nacht sämtliche foren durchstöbert, aber keine lösung gefunden. habt ihr vielleicht in der zwischenzeit einen tip?

  4. #4
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    5.920
    Hallo Ihr beiden bzw. Ihr drei

    Für allfällige HelferInnen wäre noch interessant, welchen Mailprovider das betrifft. Seid Ihr grad alle drei bei GMX? Dann dürfte das Problem dort zu suchen sein.

    Und was ist mit den Empfängeradressen? Bei welchem Provider sind diese bzw. was steht nach dem @?

    Herzliche Grüsse
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  5. #5
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    3
    Na irgendwie bin ich jetzt auch beruhigt, dass es anscheinend mehreren so geht wie mir ...
    Ja, ich bin auch bei GMX, es scheint also damit zusammenzuhängen.

    Was die Empfängeradressen anbelangt, so scheint es kein bestimmtes Muster zu geben, beispielsweise wurden Mails zu @googlemail.com, @gmx.de oder auch @vdwbayern.de übertragen, andere wiederum (z. B. @xplanation.com (eine belg. Firma)) nicht.

    Vielen herzlichen Dank schon mal für mögliche Tipps!!!

  6. #6
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    3
    ich bin bei web, meine freundin bei gmx. bei beiden ist es das gleiche problem. emails an private personen werden über outlook problemlos versendet. will ich aber eine mail an meine firmenadresse schicken, kommt die genannte fehlermeldung. schicke ich dann diese mail direkt von web.de, gibt es scheinbar keine probleme. das problem ist auch erst in den letzten tagen aufgetreten

    viele grüße und danke im voraus wenn jemand bei dem problem helfen kann

  7. #7
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1
    Ich verfolge nun auch mal den Thread, denn mir geht es auch so. Lasse auch schon die verschiedenen Malsoftwaren und Virenscanner laufen. Bei geht es auf web.de nicht, es scheint aber auch eher der Empfänger zu sein. Bei mir war Opel nicht zu erreichen und einmal das Schulamt nicht. Das deckt sich ja mit der Firma...

    Über die Website meines Anbieters kann ich aber verschicken, es scheint also an Outlook zu liegen...

  8. #8
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1
    Hallo,

    ich habe seit gestern dasselbe Problem und habe nun auch schon stundenlang das Internet nach einer Lösung durchsucht. Jetzt weiß ich wenigstens, dass ich nicht alleine mit dem Problem.

    Ich habe auch einen GMX Account und nutze diesen via Outlook 2007. Seit gestern kann ich keine E-Mail mehr an Firmenadressen versenden und erhalte dann immer die Fehlermeldung 503.
    Laut Gmx Homepage liegen ja zur Zeit angeblich keine Störungen bei ihnen vor. Hoffe es findet sich bald eine Lösung :-(

  9. #9
    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    3

    Problem immer noch vorhanden

    Hallo zusammen

    Bei mir besteht das Problem immer noch - aber immerhin bin ich in dem Fall nicht der einzige xD
    Bei mir geht es um ein GMX Konto.
    Ich habe nicht gross getestet, ob Mails durchkommen, jedenfalls at ethz.ch und at student.ethz.ch gehen beide nicht…

    Besonders perfid finde ich, dass Outlook die Mailadressen dann aus der „automatischen Auswahl kippt (also wenn ich im „An:“ die Adresse zu tippen beginne, kommts doch unten so als Vorschlag) -.-‘
    Mühsame Sache!
    Aber nun ja, der Schluss liegt nahe dass das Problem bei GMX zu suchen ist…

    Liebe Grüsse und danke für eure Beteiligung

  10. #10
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    3
    Hallo nochmal,

    bei mir scheint es nun wieder zu klappen, ohne dass ich irgend etwas gemacht habe. Keine Ahnung, was der Fehler war. Offensichtlich hatte es doch mit GMX zu tun.

    Ich hoffe, bei euch geht es auch wieder ...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •