Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    183
    und mit welchem programm kann ich programmieren und wo kann ich etwas über gui lesen?

  2. #12
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    5012 Schönenwerd CH
    Beiträge
    3.669
    I'm the Dragonlord

    Atra Gülai un Ilian tauthr ono un atra ono Waíse skölir frá Rauthr. -
    Mögen Glück und Zufriedenheit Dir folgen und möge das Unheil Deinen Weg meiden.

  3. #13
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    5012 Schönenwerd CH
    Beiträge
    3.669
    Zum Thema Programmieren schau Dir mal folgende Seite im Forum an.

    http://www.pctipp.ch/forum/showthread.php?t=192

    lg Roger
    I'm the Dragonlord

    Atra Gülai un Ilian tauthr ono un atra ono Waíse skölir frá Rauthr. -
    Mögen Glück und Zufriedenheit Dir folgen und möge das Unheil Deinen Weg meiden.

  4. #14
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    169
    Sowas kann man nicht von Heute auf Morgen. Schau dir mal die Links von Dragonlord an. Ich habe mit Delphi angefangen. Damit kann man auch solche Matheprogramme machen. Ich habe zuerst diverse Quelltexte von Delphiprogrammen angeschaut und dann zuerst kleinere Programme gemacht um das Grundgerüst zu verstehen. Dafür habe ich diverse Foren benutzt (gib einfach mal bei Google "Delphi" ein).

  5. #15
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Liechtenstein
    Beiträge
    206
    So jetzt stelle ich auch mal eine Frage^^:


    Ich kann schon ein bisschen C++ Konsolen-Applikationen Programmieren. Was muss ich jetzt lernen, um Programme zu schreiben, die in normalen Windows-Fenstern laufen?

  6. #16
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    5.468
    Dafür benötigst du viele Weitere Kapitel als anlaufstelle... Du musst jetzt nämlich neue Bibliotheken einbinden, die du vorher nie genutzt hast... Dazu kommt unter Windows vor allem die Headerdatei "windows.h".

  7. #17
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    138
    Ich selbst habe keine grosse Erfahrung mit GUI-Programmierung. Ich finde aber dass das nicht unbedingt die Aufgabe eines Programmierers ist. Der Programmierer soll vielmehr die Programm-Logik zusammenbasteln ... wie das ganze dann dargestellt wird (GUI oder Konsole) kann ihm eigentlich egal sein.
    Das GUI-Programmieren ist dann eher Aufgabe eines Designers was zum Beispiel auch von einer Entwicklungsumgebung übernommen werden kann. Falls du mit Visual Studio arbeitest hast du die Möglichkeit solche GUI-Fenster zusammen zu clicken und deine Programm-Logik dann einzubinden. Falls du keine solche Entwicklungsumgebung zur Hand hast wird es wohl etwas aufwändiger.

  8. #18
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    5.468
    Da gibt es nur ein Problem... der Designer kann sich nicht so schnell oder sogar gar nicht in den Programmcode anfreunden... nur der Programmierer der seinen Code geschrieben hat weiss auch wie man in im interface anwenden soll... dazu kommt dass der Programmierer Code mit den Elementen verbinden muss... Du kannst einem Designer sagen er soll einen entwurf machen oder zeichnen, den der Programmierer dann möglichst nachprogrammieren kann... Der Designer kann auch Symbole entwerfen und solche dinge, aber gib niemals einem Designer die Forms zum entwerfen, denn am schluss kommt das raus was ihr bei Microsoft ja auch ab und zu habt... Fehler und falsch verbundene Befehle...

  9. #19
    Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    32

    Pfeil Wie kann man ein Matheprogramm schreiben?

    Ich weiss nicht, wofür du das Programmierergebnis brauchst.
    Willst du damit Kleinkindern das Rechnen beibringen, oder Einstein konkurrenzieren? Es kann ja sein, dass das Programm bereits auf dem Markt ist (bei Becker & Co) oder bei einer einfachen Anforderung könnte das auch in EXCEL realisiert werden. Mit Zufallszahlen und so.
    In EXCEL habe ich schon die verrücktesten Sachen realisiert. (SUDOKU-Löser usw.)

    MfG EMIR

  10. #20
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    5.468
    Es gibt genug gründe ein solches Programm zu schreiben, zum Beispiel um die Funktionen und Methoden einer Programmiersprache auszunutzen und auszuprobieren, des weiteren kann man solche Programme dann in andere einbinden... Auch wenn andere dieses Programm schon entwickelt hätten, spricht nichts dagegen dass jemand dasselbe macht, er muss nur patente beachten, und wenn keine da sind, kann er das programm auch verkaufen, registrieren und patentieren... übrigens lassen nicht alle menschen ihre rechnungsformeln von excel ausrechnen...

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •