Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    8

    Beitrag Wlan "verstärken" ?

    Hallo
    Ich habe im Haus einen Router Zyxel660HN in Betrieb. Dieser funktioniert ganz gut.
    Kürzlich kaufte ich ein Radiogerät mit Dab+ und Empfang für Internetradio, welches ich unter dem Haus nützen möchte.
    Der Empfang scheint fürs Internet jetzt aber zu schwach zu sein.
    Kann ich das Wlan irgendwie "verstärken" ? Oder muss ich unbedingt den Router ersetzen ?

    Vielen Dank für hilfreiche Tipps!

  2. #2
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    346
    Zum Verstärken gibt es sog. Repeater Geräte wie z.B. dieses hier:
    https://www.digitec.ch/ProdukteDetai...Artikel=250176
    --> Es gibt div. andere Repeater unter der Katergorie Netwerk - Repeater

    In deinem Fall wäre auch ein Zyxel Repeater zu empfehlen, da du einen Router dieser Marke hast. Geräte gleicher Marken haben oft (die Ausnahme bestätigt die Regel) gleiche oder ähnliche Bedienkonzepte und spielen im im Betrieb besser zusammen.

    Das Gerät sollte in der Mitte platziert werden vom Router und deinem Radio damit der Repeater noch ein gutes Signal zum Verstärken hat.

  3. #3
    Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    8

    Rotes Gesicht

    Hallo zPlan
    Danke für deine sofortige Antwort. Wenn der Repeater einfach zu handhaben ist, werde ich mir einen besorgen.

  4. #4
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.852
    Man muss "einfach" wissen, das so ein WLAN-Repeater die einfachste und bequemste - aber auch die technisch schlechteste Variante ist, um ein WLAN zu verstärken, z.B. wird die Datenrate systembedingt halbiert. Das tut aber im Falle zur Versorgungen eines Internetradios nicht wirklich weh.

    Obwohl solche Repeater eigentlich universell einsetzbar sind, würde ich wenn möglich eines vom selben Hersteller wie der WLAN-Router nehmen: https://www.digitec.ch/ProdukteDetai...Artikel=297510

    POGO 1104

  5. #5
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Ostermundigen BE
    Beiträge
    208

    kann man diese Verstärkung ...

    ... auch mittels Einsatz der Powerline-Adapter erreichen (siehe Artikel im PCtipp 03/2014), also z.B. das Set Devolo dLan 500 AV Wireless+ ?
    Ich habe dasselbe Problem innerhalb der 2-stöckigen Wohnung.
    Der eine Adapter käme im oberen Stock in eine Steckdose in der Nähe des Routers und ist mit LAN-Kabel mit diesem Router verbunden.
    Der zweite Adapter käme im unteren Stock in eine Steckdose in der Nähe des Radios und "bringt" das WLAN dorthin.
    Passt das ? Wird da die WLAN-Potenz auch halbiert ?

  6. #6
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.852
    Zitat Zitat von jpgjpg Beitrag anzeigen
    Der zweite Adapter käme im unteren Stock in eine Steckdose in der Nähe des Radios und "bringt" das WLAN dorthin.
    Passt das ? Wird da die WLAN-Potenz auch halbiert ?
    Das ist eine sehr gute Lösung! Sofern die Powerline-Verbindung dorthin gut ist.
    Ich habe selbst so eine Lösung von Netgear (https://www.digitec.ch/ProdukteDetai...Artikel=264251) vom 1. OG in den Bastelraum in den Keller und funktioniert sehr gut)
    Die Datenrate wird dabei NICHT halbiert !

    POGO 1104

  7. #7
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Ostermundigen BE
    Beiträge
    208
    bestens, danke ! ich berichte dann nach der Installation ....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •