Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    4

    Excel Makros 2

    Hallo liebe Forum-Freunde

    Ich brauche eure Hilfe. Ich möchte in Excel eine Tabelle mit einer Mastertabelle vergleichen. Die zu vergleichenden Spalten sind zwar mit dem gleichen Inhalt und der gleichen Reihenfolge aufgelistet, jedoch sind bei einer Tabelle einige leere Felder dabei. Wie muss ich vorgehen??? =)
    Geändert von slup (06.06.2014 um 20:31 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    4
    Kann mir niemand helfen?? Ich komme auf keinen grünen Zweig

  3. #3
    Registriert seit
    28.02.2010
    Ort
    Grossraum Aarau
    Beiträge
    637
    Hallo madmax123

    Mit deiner dürftigen Beschreibung kannst du keiene Hilfe erwarten. Eine Beispiel-Datei mit anonymisierten Daten hilft beim Helfen, du darfst nicht erwarten, dass ein mutmasslicher Helfer dein Daten-Gerippe nachbaut.
    Aus der Beispiel-Datei muss erkennbar sein, was du hast und was du gerne möchtest - ich denke mit mehr Infos von deiner Seite findet sich eher jemand, der dich unterstützt.

    Deine Excel-Version? Eine Beispiel-Datei kannst du bei einem Hoster hochladen, es gibt einige, die dies kostenlos ausführen. Schau mal bei einem meiner Postings nach da findest du Hinweise (URL) zu einem Hoster.
    Freundliche Grüsse
    Turakos

    Das Forum lebt von den Erfahrungen und den Beiträgen der User – ein Feedback ist wünschenswert.

  4. #4
    Registriert seit
    03.02.2011
    Beiträge
    21
    Auch hier vielleicht ein Tipp ohne Makro.
    Wenn die Tabellen vom Aufbau her gleich sind, dann erstelle doch einfach eine "Abgleichtabelle" in der du die einzelnen Zellen mit einander vergleichst. Z.B. um Zelle A1 "Mastertabelle" mit Zelle A1 "Neue Tabelle" zu vergleichen einfach in auf das neue Tabellenblatt in Zelle A1 die Formel =wenn("Mastertabelle"A1="Neue Tabelle"A1;"gleich";"unterschiedlich") eingeben. Oder den Wahrheitswert "gleich" frei lassen und so nur in den unterschiedlichen Zellen eine Ausgabe erzielen.

    Oder du löst es über bedingte Formatierung. Dazu alle Zellen den zu vergleichenden Daten markieren und über "Bedingte Formatierung" --> "Neue Regel" --> "Nur Zellen formatieren die enthalten" --> "Zellwert" --> "ungleich" gehen und als Wert die erste Zelle (oben links der zu vergleichenden Werte) der anderen Tabelle auswählen. Die $-Zeichen musst du entfernen damit nicht alle mit der ersten Zelle verglichen werden sondern der an der jeweiligen Position.

  5. #5
    Registriert seit
    13.06.2014
    Ort
    Bern
    Beiträge
    84
    Scheint für Dich nicht mehr unbedingt relevant zu sein, da kein Feedback mehr gekommen ist von Dir, aber wenn der Inhalt identisch ist, denn lösche die paar leeren Felder doch per hand und sortieren die beiden Hauptspalten.

    Sollte die Tabelle zu umfangreich sein, baust Dir schnell ein Makro mit einer For Schleife, die die einzelnen Spalten durchläuft und auf leere Zellen prüft und diese ggf entfernt.

  6. #6
    Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    92
    Mit den Tabellen mach ich dir das gerne im Handumdrehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •