Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    96

    Windows 7 Prof 64

    Guten Tag Spezialisten.

    Habe einen Rechner vor 3 Monaten bei Steg PC gekauft. Nun bockt dieser besagte Rechner und ich wollte den Rechner zurückstellen.

    Habe auf externer USB HD ein Image erstellt (Mit allem was ich so brauche) und eine Start CD gebrannt.

    Nun möchte ich das Image zurückspielen. Geht aber nicht, weil immer Windows startet.

    Es gibt da die Taste F8. Drückt man diese Taste beim Booten, dann erscheint ein Auswahlmenü mit allen angeschlossenen (erkannten) Datenträgern. Ich wähle "Ab Asus CD/DVD booten". CD ist eingelgt. Rechner startet aber ab Windows.

    Habe die CD an einem anderen PC ausprobiert und funktioniert.

    Dann habe ich den Rechner mir dem Rep.-Tool vom StegPC gebootet. Image wieder herstellen gewählt.
    Im Dialog Start CD erstellen eine zweite CD gebrannt. Neuer Versuch, Fehlanzeige, Windows startet.

    Dann habe ich ein externes CD Laufwerk angeschlossen, Fehlanzeige. An einem anderen PC funzt das, aber an dem besagten Steg PC geht das einfach nicht.

    Auch im Bios habe ich versucht, und auch erreicht, dass das CD 1 Priorität hat.

    Ich bin am Ende meiner Weisheit, aber wenigstens startet Windows auf.

    Gruss Morksi (Bin für jede Antwort dankbar.)

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.199
    Hallo Morksi

    Da es die 64bit-Version ist, vermute ich, dass UEFI aktiv ist. Was mir nun spontan einfällt: Gibt es im Bootmenü (wo Du die CD/DVD auswählen kannst) vielleicht einen CD/DVD-Eintrag mit zusätzlichem Vermerk "UEFI"?

    Herzliche Grüsse
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Twitter ***

  3. #3
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.317
    Wenn Du kein Erfahrung, mit modern PC hast, lieber an STEG zurück, Garantie ist da oder?
    Evtl. Eigene Dateien sichern und Systemabbild, direkt von Festplatte PC (STEG) benützen.
    http://windows.microsoft.com/de-ch/w...#1TC=windows-7

    Wenn Du keinen Windows-Key gekriegt hast, kannst Du mit diese Programmname (auch mit Windows 7 kompatibel) lesen, sonst dein Lizenz ist Verloren
    http://www.chip.de/downloads/Windows..._58663752.html

    Gruss
    Charlito

  4. #4
    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    96
    Danke für die Antwort. Das ist in der Tat so, aber der "UEFI" sowie der "LEGACY" Modus bringen nichts. Er will einfach nicht.

    Lg Morksi

  5. #5
    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    96
    Lieber Charlito.

    Ich wollte eigentlich nur das Image zurückspielen. Das hat schon bei 3 PCs geklappt, die praktisch baugleich sind. Ich kenne mich einigermassen aus, aber diese Kiste weigert sich ab CD zu starten.

    Lg Morksi

  6. #6
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.317
    Öffnen Sie die Systemwiederherstellung, indem Sie auf die Schaltfläche "Start" klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text Systemwiederherstellung ein, und klicken Sie anschließend in der Ergebnisliste auf Systemwiederherstellung. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.
    Gruss
    Charlito

  7. #7
    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    96
    Lieber Charlito.

    Das bringt nichts. Ich möchte ein "Image" zurückspielen, denn bei einem Virusbefall nützt Deine Version nichts.

    Gruss Morksi

  8. #8
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.317
    Wenn deine Start CD 64 Bit ist, Ich bin mit meinem Latein am Ende
    Ideal wäre ein Windows 7 Pro Installation DVD oder Paragon/Acronis Windows PE

    Gruss
    Charlito

  9. #9
    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    96
    Start CD ist 64Bit. Ist auf diesem System erstellt worden. Habe aber den Fehler eingrenzen können. Diese CD, erstellt auf einem UEFI-Bios unter Windows 7 Prof. läuft auf einem PC ohne UEFI also ein altes Bios problemlos an. Da aber auf dem UEFI PC auch eine Win8 Start CD nicht anläuft, vermute ich einen Fehler im Bios. Ich tippe, dass das UEFI die änderungen, Legacy, nicht annimmt, obwohl ich das UEFI mit F10, Save u. Exit, verlasse. Mein nächster Schritt ist zum Steg zu gehen. Vorerst mal Danke für die Antworten. Ich melde mich wieder.

    Härzlige Griess, Morksi.

  10. #10
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.317
    Es wäre mich neu, wenn ein UEFI-Modus auf einem Legacy-BIOS-Kompatibilitätsmodus, ohne Windows neu zu installieren ändern könntest.
    Von UEFI auf Legacy ohne Windows neu zu installieren ist nicht möglich!
    UEFI-Festplatten haben die Partitionsstruktur GUID
    BIOS-Festplatten haben die Partitionsstruktur Master Boot Rekord (MBR).
    http://msdn.microsoft.com/de-de/libr...AdvancedFormat
    Du hast kein Fehler in BIOS!

    Gruss
    Charlito

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •