Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    11
    Ist es denn bei der falschen Belegung möglich, dass ich mit dem Notebook direkt am Ethernet Kabel problemlos eine Verbindung hatte?

    Danke für den Link, werde mich da mal beraten lassen!

    Beste Grüsse

  2. #22
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.850
    Zitat Zitat von the_royal Beitrag anzeigen
    Ist es denn bei der falschen Belegung möglich, dass ich mit dem Notebook direkt am Ethernet Kabel problemlos eine Verbindung hatte?...
    Kann gut sein - vermutlich aber nicht langfristig problemlos - es ist wohl eher Zufall, dass es funktioniert. Es müssen die 4 Aderpaare richtig aufgelegt sein. rein elektrisch, niederohmig ist es identisch, aber HF/Datenmässig macht es einen Unterschied, welche Aderpaare miteinander verdrillt sin.

  3. #23
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    11
    Guten Morgen Zusammen

    Haben gestern neue Stecker angebracht mit der erwähnten Belegung.. Jetzt haben wir nichtmal mehr einen Link in der zweiten Wohnung.. Muss mich wohl bald geschlagen geben..

  4. #24
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Zentralschweiz
    Beiträge
    4.059
    Dann wirst du wohl eines der Drähtchen in den Steckern nicht sauber aufgelegt haben. Hast du ein Gerät zur Durchgangsprüfung? Schaue in den Stecker rein, vielleicht siehst du irgendwo ein Drähtchen, das nicht bis zuvorderst an den Anschlag kommt...
    Gruss

    Supporter

  5. #25
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    5012 Schönenwerd CH
    Beiträge
    3.669

    Belegung der Stecker

    Ich nehme die Reihenfolge der Farben wie Du es in der Zweiten aufgelistetst hast und dies klappt immer. Ich denke auch, dass Du einen Stecker nicht sauber gecrimpt hast.

    lg Roger
    I'm the Dragonlord

    Atra Gülai un Ilian tauthr ono un atra ono Waíse skölir frá Rauthr. -
    Mögen Glück und Zufriedenheit Dir folgen und möge das Unheil Deinen Weg meiden.

  6. #26
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    11

    Hallo Zusammen

    Also, wir haben nochmals die Stecker neu gecrimpt und siehe da, es funktioniert!
    Vielen Dank euch allen für die tollen Inputs!

    Beste Grüsse und bald ein gutes Wochenende!

  7. #27
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    11
    Hallo Zusammen

    Ich muss mich leider nochmals an euch wenden..
    Wir stehen vor der letzten Aufgabe des Projekts...

    Haben in Wohnung 2 ein perfekt funktionierendes WLAN aufbauen können.
    Nun wollten wir in Wohnung 2 die Swisscom TV Box über WLAN anhängen.
    In Wohnung 1 hat dies mit WPS perfekt funktioniert.
    Mit dem/den gekauften Access Points scheint das aber leider nicht zu funktionieren.
    Die TV-Box stellt über WPS keine Verbindung zum Access Point her.

    Zuerst hatten wir einen Zyxel WAP3205 v2. Nach erfolglosem Versuch ist mir aber augefallen, dass der nur die 2.4 GHz Frequenz sendet, Swisscom TV aber die 5 GHz Frequent benötigt.
    Danach haben wir das gleiche mit einem Netgear WAC120 probiert, welcher beide Frequenzen sendet.
    Auch hier war der Verbindungsversuch leider erfolglos.. Was könnte das Problem sein?
    Müssen wir evtl. den "WLAN Booster" von der Swisscom nehmen?

    Beste Grüsse

  8. #28
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.850
    Zitat Zitat von the_royal Beitrag anzeigen
    Nun wollten wir in Wohnung 2 die Swisscom TV Box über WLAN anhängen....
    Seehr, seehr schlechte Idee - das sollte man vermeiden wenn immer möglich. Kann sein, dass es Wochen/Monate problemlos funktioniert und dann plötzlich rumzickt aufgrund externer Einflüsse...
    Die WLAN Kopplung der TV Box kann funktionieren - es ist aber noch nicht offiziell freigegeben. D.h. Der stabile Betreib ist seitens Swisscom nicht garantiert


    Zitat Zitat von the_royal Beitrag anzeigen
    Mit dem/den gekauften Access Points scheint das aber leider nicht zu funktionieren.
    Die TV-Box stellt über WPS keine Verbindung zum Access Point her.
    Zuerst hatten wir einen Zyxel WAP3205 v2. Nach erfolglosem Versuch ist mir aber augefallen, dass der nur die 2.4 GHz Frequenz sendet, Swisscom TV aber die 5 GHz Frequent benötigt
    Richtig, 5GHz WLAN muss es sein


    Zitat Zitat von the_royal Beitrag anzeigen
    ....Danach haben wir das gleiche mit einem Netgear WAC120 probiert, welcher beide Frequenzen sendet.
    Auch hier war der Verbindungsversuch leider erfolglos.. Was könnte das Problem sein?
    Müssen wir evtl. den "WLAN Booster" von der Swisscom nehmen?
    Habe keine Erfahrungen mit fremden 5Ghz AP's, aber mit dem Swisscom WLAN-Booster (=AP) funktioniert es definitiv. Dort hast du auch noch einen Switch drin für 4 weitere LAN Teilnehmer

    Aber wie gesagt: Vermeide WLAN fürs TV

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •