Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    160

    Steam... verarschen die Schweizer!

    Kein netter Titel.. und hoffe andere nehmen da wirklich Zeit in die Hand und lesen denen die Leviten.. allein schon wegen den Preisen die sie seit neustem von Eidgenossen verlangen!
    Was mich aber wirklich stört.... dass seit neustem ca ein drittel der Games die ich vielleicht kaufen möchte.. die mir bei meinem Schweizer Account gar nicht mehr Angeboten werden.. das nervt! Über Suchfunktion find ich die Spiele auf Steam.. aber hab keinen "Kaufbutton" mehr.
    Was soll das?!?
    Hier in PC-Tipp gabs ja sogar ein Artikel über Steam. Da wurde auch davon gesprochen, dass ich Steam vorgaukeln kann, ich komme nicht aus der Schweiz. Oder wie kan ich wieder sonst auf das gesamte Spieleangebot von Steam zurückgreifen?

    PS: Ich such meist Indie oder alte Games... sind weg.. kann die nicht mehr bei Steam kaufen.. obwohl per Suchfunktion mirs die Games anzeigt.
    Geändert von Impresa77 (05.12.2015 um 05:15 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    19.12.2007
    Beiträge
    4.946
    Vermutlich musst du da über einen Proxy Server im Ausland gehen. So gaukelst du Steam vor, dass du aus dem EU Raum, Amerika, Asien oder sonst woher kommst. Wenn du was über den russischen Store kaufen möchtest musst du aber beachten, dass diese Spiele nur von Russland her (oder halt mit dortigem Proxy) gestartet und verwendet werden können.

    Die paar Spiele die ich bei Steam habe und in der letzten Zeit (dieses Jahr) gekauft habe, habe ich allesamt von Keystores gekauft. Dort sind die Spiele teils günstiger als im Steamsale und das permanent. Bisher hatte noch keine Probleme mit dieser Variante, hatte immer alle Keys innerhalb von 5 Minuten bekommen und auch die Bezahlung hat keine Schwierigkeiten gemacht.

    Ein gewisses Risiko bleibt dennoch... Bei den 10 Spielen die ich jetzt so gekauft habe, habe ich mehr gespart, auch wenn es beim nächsten mal schief gehen würde.
    Die ultimative EXCEL-Formelseite zum Beispiel Datum/Zeit-Formeln wie die Berechnung von Feiertagen
    Auch sehr schön Sternzeichen errechnen oder Kombinationsmöglichkeiten zweier Zahlen auflisten
    Eine, wie ich finde, sehr schöne und hilfreiche Webseite.

  3. #3
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    9
    Was ist denn davon zu halten, einfach an anderer Stelle Steam-Keys für die entsprechenden Games zu kaufen und diese dann ganz normal mit dem Schweizer Account zu aktivieren?

  4. #4
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    19.12.2007
    Beiträge
    4.946
    Zitat Zitat von exilant Beitrag anzeigen
    Was ist denn davon zu halten, einfach an anderer Stelle Steam-Keys für die entsprechenden Games zu kaufen und diese dann ganz normal mit dem Schweizer Account zu aktivieren?
    Meine Meinung?
    Globalisierung. Die soll ja nicht nur für eine Seite (Firmen) funktionieren, sondern auch für Endkunden.
    Die ultimative EXCEL-Formelseite zum Beispiel Datum/Zeit-Formeln wie die Berechnung von Feiertagen
    Auch sehr schön Sternzeichen errechnen oder Kombinationsmöglichkeiten zweier Zahlen auflisten
    Eine, wie ich finde, sehr schöne und hilfreiche Webseite.

  5. #5
    Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    160
    Ich hab schon vor dieser unfairen Umstellung Steamschlüssel bei Fremdanbietern gekauft (Ich bei: mmoga.de).
    Das ist soweit mir Bewusst auch völlig Legal und hat bei mir immer bestens funktioniert.
    Steam vorgaukeln man kommt aus einem anderen Land sollte man aber nicht. Das kann eine Sperrung zur Folge haben.

    ----

    Schon schräg.. Steam hat ein Monopol. Legale alternative gibts nicht. Die können machen was sie wollen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •