Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    217

    Von Flash auf HTML5 umsteigen: wie Inhalte konvertieren?

    Der heutige Artikel zum Abschalten des Flash players ist sehr informativ. Ein Punkt fehlt mir aber noch:
    Ich betreue eine Musiker-Webseite mit vielen Flash-Inhalten. Welche Möglichkeiten bestehen, diese Flash-Inhalte in z.B. HTML5 zu konvertieren um damit auch von Anbieter-Seite weg von Flash zu kommen?

    Ich habe die ganze Seite mit Expression Web 4 programmiert, das heisst, ich kenne mich viel zu wenig in HTML Codes aus. Deshalb suche ich irgendwie ein Programm, bei dem ich die Flash-Datei eingeben und den HTML-Code als Resultat erhalte und diesen dann in die Seite einbauen kann. Oder gibt es noch bessere Möglichkeiten für einen "einfachen" Anwender?

    Gruss und Danke für die Unterstützung

  2. #2
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    am Zürichsee
    Beiträge
    1.834
    Das genaue Ausgangsformat kennen wir nicht.

    Doch Onkel Google hilft sicher mit dem Suchstring "flash zu html5"
    Da gibt es verschiedene Möglichkeiten zum konvertieren, etc.

    PC-John

  3. #3
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    217
    Zitat Zitat von PC-John Beitrag anzeigen
    Onkel Google hilft sicher mit dem Suchstring "flash zu html5"
    Da gibt es verschiedene Möglichkeiten zum konvertieren, etc.PC-John
    Habe es sogar mit Tante Google versucht (;-) - aber darum geht es ja. Ich bin sicher nicht der Einzige, der dieses Problem hat und deshalb möchte ich gerne von Leuten, die bestimmte Progis bereits eingesetzt haben, entsprechende Erfahrungsberichte kennen lernen...

  4. #4
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Bella Italia
    Beiträge
    432
    Hi

    Ich benutze dazu den Freemake Videokonverter. Aber Achtung! Das Teil ist tückisch bei der Installation, da es bei unsorgfältiger Installation unerwünschte Software installiert und Browsereinstellungen verändert.

    Gruss aus dem Süden
    Fido

  5. #5
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.123
    Zitat Zitat von soundnet Beitrag anzeigen
    ...Das Teil ist tückisch bei der Installation, da es bei unsorgfältiger Installation unerwünschte Software installiert und Browsereinstellungen verändert...
    Ich muss soundnet beipflichten. Die Free-Version ist so beladen mit Adware, dass Norton Internet Security den Download sofort wieder gelöscht hat. Weil aber das Ding dermassen praktisch ist (HTML5-Code samt konvertierte Videos werden pfannenfertig erstellt, Videos schneiden ist ein Kinderspiel, erkennt nahezu alle Videoformate,...), habe ich die 'Freemake for Business'-Version gekauft (ca. CHF 50), mit welcher eine adwarefreie Installationsdatei geliefert wird.

  6. #6
    Registriert seit
    29.05.2017
    Beiträge
    1

    flash to HTML mit Adobe

    Hallo dies ist mit Adobe Animate CC. möglich.

    Link gibts hier.

    Eine Testversion gibt es fuer 30 Tage auch gratis.

    LG

    Thomas
    Geändert von Nebuk (29.05.2017 um 17:43 Uhr) Grund: Werbung entfernt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •