Guten Tag,

Ich habe folgendes Problem. Seit ich vor ein paar Tagen auf Win10 umgestiegen bin, macht mir mein Computer zu schaffen. Der Ton kratzt leicht und besonders bei gesprochenen Aufnahmen/Youtubevideos bei denen einer spricht klingt alles gedämpft (als ob man mit einer Faust vor dem Mund sprechen würde).
Des Weiteren friert der Computer in unregelmässigen Abständen ein (Bild und Sound bleibt stehen, hat aber laut Taskmanager nicht zu warm). Ich habe auch schon verschiedene RAM-Riegel ausgebaut und die Unregelmässigkeit bleibt, die Win10 Fehlersuche vom Arbeitsspeicher hat auch nichts ergeben.
Wenn ich jedoch den Soundkartentreiber (Creative Soundblaster Z) installiert habe, geht es keine 2min und der Computer friert ein, sonst geht das von 10min bis zu 30min.
Ich habe auch schon diverse Treiber de- und wieder installiert, auch ohne Erfolg. Das was mich aber am meisten stört/stutzig macht ist, dass der Computer im abgesicherten Modus mit Internetverbindung gar nie einfriert (zumindest nicht solange ich daran arbeite).
Gibt es noch Hoffnung oder muss ich alles neu installieren?