Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Dies sind Kommentare zum PCtipp Artikel: Windows 10: Morgen ists vorbei!
    Microsofts neustes Betriebssystem wird einjährig. Und somit läuft auch die Frist ab, um es kostenlos zu beziehen. Hier nochmal das Für und Wider. » Zum Artikel
  1. #1
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    478

    Windows 10: Morgen ists vorbei!

    Bin ich böse wenn ich sage: "endlich muss ich Win 7 nicht mehr gegen Win 10 verteidigen"?

    Gerade letzten Monat musste ich wieder einen etwas älteren HP-Laptop eines Bekannten retten, der von Windows 10 ruiniert wurde (Win 10 hat ihn tatsächlich unbrauchbar gemacht, ist oft eingefroren und konnte auch nicht aus dem Standby aufgeweckt werden). Und ich habe nicht etwa ein Rollback auf Win 7 machen können, denn dieser ist ebenfalls kläglich gescheitert. Somit habe ich anstelle von überhaupt einem Windows ein Open Suse Linux installiert. Erstaunlicherweise läuft das Ding jetzt wieder wie ein Traum unter Linux...

    Ich will ja nicht bestreiten, dass auch Windows 10 seine Vorzüge hat, aber die "freiwillig-erzwungene-Update-Praxis" von Microsoft war da schon unter aller Sau. Lasst den Leuten ihr Win7 / Win8 so lange ihre Kisten zuverlässig laufen!

  2. #2
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    An der Pfnüselküste ;-)
    Beiträge
    595
    Endlich sage auch ich! Nicht ständig aufpassen müssen, dass Win 10 ungewollt installiert wird! So eine unsägliche Zwängerei brauch ich also nicht mehr!

  3. #3
    Registriert seit
    07.05.2015
    Beiträge
    51

    Schon seltsam....

    Ich habe nun einige PC's auf W10 upgedatet, darunter 7-Jährige mit AMD Plattform und onboard Grafik, uralte HP-Notebooks mit Core2Duo Prozessoren und Intel GMA965, und alle laufen einwandfrei.

    Was ich meist gemacht habe, ist allerdings:

    Alles sichern

    Updaten, um sicherzustellen dass der Key bezogen wird (nur das ist bis am 29.7. notwendig)

    und anschliessend

    - ein Clean Install, d.h. mit dem Media Creation Tool per USB: https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10.
    - Festplatte / SSD damit vor der Installation formatieren!
    - Keinen Key eingeben, den bezieht W10 dann automatisch.

    Und, ganz wichtig, alle alten "Gewohnheiten" abschneiden:
    KEINE manuelle Treibersuche / Installation. Habe ich anfangs auch gemacht, ist überhaupt nicht zu empfehlen.
    Alles vorerst Windows machen lassen. Beim Uralt-HP hat Windows z.B. nur diesen 3D Guard Treiber nicht gefunden.
    Erst wenn etwas wirklich nicht will, Hand anlegen.

    Bei einem alten Synaptics Touchpad ging in neueren Applikationen das scrollen nicht mehr. Habe den Treiber manuell abgeschaltet/deinstalliert, und schon klappte es wieder.

    W10 läuft nach meiner Erfahrung auf alter Hardware durchweg besser, als W7 lief.
    Ich kann es nur empfehlen, und am 2.8. kommt eine wesentlich verbesserte Version mit nochmals deutlich flüssigerem Edge Browser.

  4. #4
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    602
    @Kovu und @Tweety Wer gibt euch die Zusicherung, dass die Nagscreens nun unterbleiben werden? Die Werbung geht doch bestimmt irgendwann wieder los, nur will M$ nun eure Kohle dafür - he, he.

  5. #5
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    An der Pfnüselküste ;-)
    Beiträge
    595
    @karnickel

    Hoffe schon schwer nicht! Aber ich kenn inzwischen die verdächtige KB Nummer auswendig. Und ich update nicht einfach drauflos ;-)

  6. #6
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    79

    Cool

    Ein kleiner Trick ermöglicht weiterhin kostenfreie Upgrades auf Windows10:

    http://www.ghacks.net/2016/07/29/you...-july-29-2016/
    SwissShops.ch - die 250 besten Online Shops der Schweiz

  7. #7
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.105
    Hallo CableGuy

    Der Link tut nicht.

    LG, Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  8. #8
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    19.12.2007
    Beiträge
    4.945
    http[://]www.ghacks[.]net/2016/07/29/you-can-still-grab-a-free-windows-10-upgrade-after-july-29-2016
    Die ultimative EXCEL-Formelseite zum Beispiel Datum/Zeit-Formeln wie die Berechnung von Feiertagen
    Auch sehr schön Sternzeichen errechnen oder Kombinationsmöglichkeiten zweier Zahlen auflisten
    Eine, wie ich finde, sehr schöne und hilfreiche Webseite.

  9. #9
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.105
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  10. #10
    Registriert seit
    11.04.2013
    Beiträge
    143

    Pfeil

    Zitat Zitat von karnickel Beitrag anzeigen
    @Kovu und @Tweety Wer gibt euch die Zusicherung, dass die Nagscreens nun unterbleiben werden? Die Werbung geht doch bestimmt irgendwann wieder los, nur will M$ nun eure Kohle dafür - he, he.
    Jedenfalls kann man noch immer ein Windows 10 Upgrade von Microsoft kriegen (nicht nur wenn man Behindert ist):

    https://support.microsoft.com/de-de/...rosoft-account

    Mitfeiern - Windows 10 Annyversary Update noch heute abrufen steht bei mir im Browser auf dieser Seite etwa in der Mitte. Und wenn man drauf klickt erhält man ein neues Windows 10 Upgrade Tool auf die Festplatte. Jedenfalls ist das bei mir am 3. August so, also nach dem angeblichen Ende der Upgrade Möglichkeit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •