Ich habe ein aktuelles WINDOWS 10 Home. Wenn ich das LUMIA via USB mit dem PC verbinde sehe ich im Explorer korrekt die beiden SPeicherkarten (interne und SD-Card) und deren freien Speicherplatz. Wenn ich nun auf die SD-Karte doppelklicke, sehe ich korrekt die Ordner. Doppelklicke ich nun auf den Unterordner PICTURES, läuft im Explorer ein grüner Balken ca. 2 Min. Ich sehe dann die Ordner in PICTURES, z.B. CAMERA ROLL. Doppelklick auf CAMERA ROLL zeigt einen leeren Ordner an.
Den Indexdienst habe ich versuchsweise ausgeschaltet, aber ohne Wirkung.
Im ORdner PICTURES habe ich auch ein paar Einzelbilder, deren Namen korrekt angezeigt werden. Will ich ein solches Bild einzeln auf dne PC kopieren, dann kann ich es wohl markieren, aber bei EInfügen in einen PC-Ordner kommt die Kopier-Fehlermeldung "Das Gerät ist nicht erreichbar".
Bluetooth und WLAN sind deaktiviert.
Weiteres Problem: Kopieren via Bluetooth auf den PC funktioniert auch nicht, das LUMIA wird meistens gar nicht angezeigt bei den Bluetooth-Geräten auf dem PC.