Hallo zusammen

Ich habe im Dezember vom S4 auf das S7 gewechselt. Auch das S7 betreibe ich mit einer externen Sandisk
ExtremePro microSDXC V30 (128GB, Class 10). Um Fotos anzusehen habe ich zusätzlich noch die APP QuickPic. Fotos werden direkt auf der SD Karte gespeichert, alle APPS sind auf dem Gerätespeicher.

Seit kurzem (ohne bewusst etwas am Gerät verändert zu haben) habe ich beim öffnen der APP (quick pic) nicht mehr alle Bilder in der Vorschau (grau hinterlegt) und wenn ich drauf klicke geht nichts und teilweise stürzt (friert ein) das Gerät ab. Wenn ich die Fotos aber über die originale APP Galerie anschauen möchte, sind nur ganz wenige nicht verfügbar. Allerdings bleibt die Anwendung auch da teilweise hängen und hat eine Meldung: Samsung ApexService angehalten. Betroffen sind nur die Fotos, die mit der S7 Kamera aufgenommen wurden, nicht aber Fotos, welche zusätzlich auf der SD Karte gespeichert sind.

Ich hatte vor Jahren auch beim S4 eine defekte SD Karte, aber das S7 und die SD Karte habe ich im Dezember 16 gekauft (also ca 4 Wochen alt) und bei der Karte habe ich extra auf Qualität geachtet.

Leider kann ich meine Fotos auch nicht auf meinen PC (mit WIN7) rüber kopieren (via USB Kabel). Die SD Karte via Adapter am PC zu nutzen, habe ich noch nicht ausprobiert.

Da ich an beiden APPS unterschiedliche Probleme feststelle, weiss ich nicht, ob dies mit der SD Karte zu tun hat, oder sonst ein Fehler vorhanden ist. Cache habe ich bei beiden APPS bereits gelöscht und das Gerät auch mehrmals neugestartet.

Hat jemand ähnliche Probleme festgestellt?