Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    128

    Fotos und eigene Videos zusammenfügen

    Hallo zusammen

    Ich suche nach einem geeignetem Programm (wenn möglich freeware) um Fotos und eigene Filme (Clips) zusammenzufügen. Ein Programm welches ich gehört habe, sei Windows Movie Maker. Leider finde ich diese Software nicht mehr und sie wird offensichtlich auch von MS nicht mehr unterstützt.
    Ich möchte das ganze in eine Videodatei umwandeln und am TV abspielen können und mit Musik ergänzen. Gibt es ein Nachfolgeprogramm des MS Movie Makers? Unter diesem Link http://www.windows-movie-maker.org/ habe ich einen Versuch gemacht, aber dies ist nicht freeware, bzw nicht alles ist freigeschaltet... Heisst, wenn man eine hohe Auflösung möchte (für TV Betrieb) geht dies nicht (bekam nach einiger Zeit eine Fehlermeldung...).

    Ich habe einen WIN 7 und WIN 10 Rechner, kann also variieren falls WIN 10 ein Problem wäre.

    Danke für eure Inputs

  2. #2
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Irgendwo im Thurgau
    Beiträge
    182
    Hallo hcap28

    Ich würde dir empfehlen, einmal Hitfilm Express anzuschauen. Dies wäre kostenlos, jedoch vielleicht schon zu komplex für deine Aufgabe. Wenn du das Programm nicht verstehst, würde ich einmal diese Version hier herunter laden: http://www.chip.de/downloads/Windows..._13007023.html

  3. #3
    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    128
    danke für deinen Input. Diese Software scheint wirklich nicht sehr übersichtlich zu sein und war schon zum Installieren ein echtes Stück Arbeit...na ja, mal schauen ob das was wird.

    Mit dem Movie Maker Link kann ich nichts anfangen. Mir hat es bei erstmaligen Versuch Windows Essential Movie Maker zu installieren einen Fehler generiert. Nun sagt er jedesmal beim Versuch das Programm zu installieren es sei bereits installiert. Ich kann es aber nirgends finden und auch nicht deinstallieren noch neuinstallieren...leider. Irgendwie passt es nicht mit Win 10...

  4. #4
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Irgendwo im Thurgau
    Beiträge
    182
    Ansonsten käme mir noch VideoPad in den Sinn. Gibt es auch hier auf PCtipp zum Download (http://www.pctipp.ch/downloads/audio...-editor-55539/)
    Auf Youtube findest du zahlreiche Tutorials, wie man dieses Schnittprogramm bedient.

  5. #5
    Registriert seit
    11.06.2009
    Ort
    Oftringen
    Beiträge
    104

    Video Editor

    Hallo

    Ich arbeite mit dem OpenShot Video Editor. Ist ein einfaches Programm, für dein Zwecke mehr als genügend
    DasProgramm zum Download findest du hier:

    http://www.chip.de/downloads/OpenSho..._89481237.html

    Ein Tutorial (in englisch) findest du hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=0a_B4LxTy3Y

    Dazu noch die Bedienungsanleitung (nach unten scrollen, da zuerst das Programm "Blender" beschrieben ist):

    http://rogerdiehl.ch/?tag=videoschnitt

    Gruss Linuxli
    Selbstbau-PC: MB Asrock FM2 A75M-DGS
    SSD Samsung 850 EVO 250GB, 2x HD WDC WD20EARX 2TB, WDC WD10EARS 1TB
    OS UbuntuStudio 18.04LTS 64Bit

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •