Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    19

    Ausrufezeichen Excel-Import von CAMT.054.xml Dateien

    Hallo zusammen
    Gemäss dem neuen ISO-Standard 20022 werden von den schweizer Banken die ESR-Gutschriftsdateien ab 2018 als XML-Dateien bereitgestellt. Diese Dateien kann man in Excel zwar öffnen, aber es gibt folgendes Problem:
    Die Referenznummer des verwendeten Einzahlungsscheins ist 27-stellig. Diese wird im Excel als Exponentialzahl (z.B. 8.11127102E+26) dargestellt. In diversen Foren wird beschrieben, dass man die entsprechende Zelle als "Zahl" oder als "Text" formatieren muss, um die Zahl in der ganzen Länge darstellen zu können. Das ist zwar möglich, wenn man das Feld vorgängig (also bevor man eine lange Zahl eingibt) als "Zahl" oder "Text" formatiert.
    Wenn ich aber, wie in meinem Fall, eine XML-Datei öffne, kann ich das ja nicht vorgängig machen. Die ganze Daei wird im XML-Standar geöffnet und das Feld mit der Referenznummer wird automatisch als Exponentialzahl eingelesen. Wenn ich jetzt diese Feld umformatiere, wird die Zahl ab der 15. Stelle nur noch mit Nullen dargestellt (Excel-Standard). Wie kann ich nun diese Zahl in eine 27-stellige Zahl umwandeln?

    Im Anhang habe ich einen Printscreen dieser XML-Datei beigefügt.

    Für Ihre Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Gruss
    Urs Angst
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: png ESR.PNG (21,9 KB, 20x aufgerufen)

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.181
    Hallo Urs

    Hast Du zum Testen eventuell irgendwo eine Beispieldatei mit Phantasiedaten drin, damit man das mal ausprobieren kann?

    Herzliche Grüsse
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Twitter ***

  3. #3
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    19

    Test.xml

    Im Anhang habe ich eine Test.xml datei hochgeladen. Musste sie allerding Zippen, da das Format zum Hochladen nicht unterstützt wird.
    Danke im voraus
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    266
    Grüezi Urs

    Frage: Kann man in Zukunft die ESR-Dateien nur noch als XML-Dateien herunterladen? Früher konnte man sie ja auch als txt-Datei (bei der ZKB) oder als V11-Datei (bei Postfinance) herunterladen. - Ich bin nicht mehr in diesem Bereich tätig, deshalb weiss ich es nicht.

    Grüsse Niclaus

  5. #5
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    19
    Hallo Niclaus

    Im Moment bieten die meisten Banken den Download beider Varianten (V11- und XML-Datein) an. Aber ab Mitte 2018 werden dann nur noch XML-Dateien angeboten.

    Urs

  6. #6
    Registriert seit
    04.08.2015
    Ort
    in der Geburtsstadt der Gebrüder Grimm
    Beiträge
    229

    Etwas holprige Lösung

    Hallo Urs,

    ich habe dir hier mal eine Lösung hochgeladen. Es ist eine Excel-Datei mit einem Makro. Mit dem Button "Konto-Datei laden" wird er gestartet. Alternativ kannst du auch Strg-k benutzen. Der Makro macht Folgendes:
    - Zuerst geht ein Fenster auf, in dem du die Konto-Datei answählst.
    - Dann wird automatisch von dieser Datei eine Kopie erzeugt. An den Namen wird _2 angehängt.
    - In dieser Kopie wird in die Referenzummer ein nicht anzeigbares Tabulator-Zeichen eingefügt. Damit ist die Nummer für Excel keine Zahl mehr, sondern Text und wird auch als solcher geschrieben.
    - Zum Schluss wird diese Datei von Excel geöffnet. Hier hat es allerdings einen kleinen Schönheitsfehler: Da das Format der Datei nicht mehr dem erwarteten entspricht, wird das als Fehlermeldung angezeigt. Die musst du leider von Hand wegklicken. Daraus entstehen aber keine weiteren Probleme.

    Probier es mal aus, und eine Rückmeldung wäre schön.

    Grüße, Andreas

  7. #7
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    19

    Rotes Gesicht

    Hoi Andreas

    Das ist absolut genial. Die ganze Weitervararbeitung dieser Datei, d.h. die Verknüpfung mit einer Debitoren-Offene-Posten Datei, habe ich auch in einem VBA-Programm gelöst. Jetzt kann ich Deinen Programmteil einfach am Anfang implementieren und dann müsste es nach meinem Wunsch funktionieren.

    Vielen herzlichen Dank.
    Urs

  8. #8
    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von nochEinAndreas Beitrag anzeigen
    ich habe dir hier mal eine Lösung hochgeladen.
    Hallo Andreas

    Super Deine Lösung! Vielen Dank!– Ich hoffe, ich durchschaue die Makros und die Function, bevor es einen neuen ISO-Standard geben wird!

    Eine Frage habe ich dazu: In der Excel-Datei, die ich schlussendlich erhalte, sind in den Spalten A (ns1:MsgId) und E (ns1:Id) die Werte als Expontial-Zahlen dargestellt: In A2 und in E2: 2.0171E+15 (in der Bearbeitungsleiste: 2017100501699520). Hast Du – oder hat Urs – eine Ahnung, was diese Zahl bedeutet und wie man sie auf einfache Art und Weise formatieren könnte? Die ersten acht Ziffern schauen nach Datum aus. Aber dann?

    Eine weitere Frage zu Umlauten, wenn ich aus dem Internet etwas herunterlade, stelle ich in einem eigenen Beitrag. Z. B. bei der Zip-Datei von Andreas.
    [Mod-Edit: hier der Link zu Niclaus' Frage betreffs Umlaute: http://www.pctipp.ch/forum/showthrea...-dem-Internet]

    Viele Grüsse Niclaus
    Geändert von Gaby Salvisberg (09.10.2017 um 15:41 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    19
    Hallo Andreas
    Die Spalte A und E kannst Du als "Zahl" formatieren, dann siehst Du den ganzen Inhalt.
    z.B: 2017100901701280 Das müsste meiner Meinung nach das Datum und die Zeit sein (Erstellungszeitpunkt).

    Da es sich dabei nur um 16 Stellen handelt, funktioniert das mit dem Format "Zahl".

    Gruss Urs

  10. #10
    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von hittnau Beitrag anzeigen
    z.B: 2017100901701280 Das müsste meiner Meinung nach das Datum und die Zeit sein (Erstellungszeitpunkt)
    Grüezi Urs

    Die ersten acht Ziffern als Datum, das leuchtet ein: 20171009 >> 09.10.2017. Aber dann die Zahlenreihe 01701280? ich kann mir das nicht als Uhrzeit erklären.

    Grüsse Niclaus

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •