Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Dies sind Kommentare zum PCtipp Artikel: So überwachen uns Schweizer Seiten
    Viele populäre Schweizer Websites überwachen uns auf Schritt und Tritt. Und die Tracking-Mechanismen werden immer ausgefeilter. » Zum Artikel
  1. #1
    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    2

    So überwachen uns Schweizer Seiten

    Vielen Dank, sehr aufschluss- und hilfreicher Artikel!

  2. #2
    Registriert seit
    09.07.2008
    Ort
    Provence
    Beiträge
    1.387
    Ach ja, immer nur die anderen.
    Und diese Seite (http://www.pctipp.ch/forum) verwendet 22 Cookies (meldet Chrome). Wofür die wohl alle gut sind?
    Viele Grüsse, Pagnol
    Legende zum Profilbild: mein Internetanschluss im südlichen Europa

  3. #3
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.272
    Datensammlungen (Art. 3, 4, 16 und 18 VDSG) wird Wahrscheinlich nicht tangiert sein
    http://666kb.com/i/ds58bxh9bpq8ffvwu.jpg

    Gruss, Charlito

  4. #4
    Registriert seit
    19.03.2018
    Beiträge
    25
    Ich glaube auch nicht, dass es hier immer um Überwachung geht, sondern ganz oft um Marketing, Werbung und Professionalisierung der Webseiten geht. Gerade Mausbewegungen sind doch wichtige Elemente um Webseiten zu perfektionieren.

  5. #5
    Registriert seit
    09.07.2008
    Ort
    Provence
    Beiträge
    1.387
    Wenn man jede Mausbewegung, jeden Klick nachverfolgt, jede Anfrage an Google und Konsorten registriert, genau wissen möchte, für was man sich interessiert, was man wann wo bestellt und mit wem man kommuniziert, dann ist das sehr wohl Überwachung. Auch wenn man es Marketing zum Wohle des Kunden nennt.

    Die Grenze zur "erweiterten" Überwachung, die dann gar nicht mehr zu unserem Wohle ist, ist hauchdünn und vielerorts bereits überschritten. Siehe Facebook und andere aktuelle Ereignisse.
    Viele Grüsse, Pagnol
    Legende zum Profilbild: mein Internetanschluss im südlichen Europa

  6. #6
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.172
    Zitat Zitat von Pagnol Beitrag anzeigen
    Ach ja, immer nur die anderen.
    Und diese Seite (http://www.pctipp.ch/forum) verwendet 22 Cookies (meldet Chrome).
    Von den rund 30(!) Drittanbieterscripts (gemäss NoScript in FF) ganz zu schweigen. Mal sehen, was sich da so tummelt: adition, adwebster, google analytics, google syndication, twitter, ...
    Also die ganze Bandbreite, von Werbung über Social Media bis Nutzeranalyse.
    edit: Erst jetzt den Screenshot von Charlito angesehen. Ungefähr so sieht das bei mir auch aus.

    Ich möchte PCtipp keine bösen Absichten unterstellen (sonst würde ich die Website nicht mehr ansurfen), aber ist das alles wirklich nötig? Ich meine jetzt weniger Twitter u.ä., sondern mehr Google Syndication und die gefühlt hundert Werbeanbieter.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •