Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    14.04.2017
    Beiträge
    27

    usb stick wird nicht angezeigt comuterverwaltung

    hallo leute

    habe ein problem mit dem USB stick(sandisk 16 GB 3.0) beziehungsweise er wird nicht erkannt im computerverwaltung,daher probierte ich auf glück der pfad von anderen laufwerke zu ändern aber ohne erfolg.
    Die meldung hies falscher parameter und wie gesagt mein usb wird auch nicht angezeigt wo liegt das problem????

  2. #2
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Bella Italia
    Beiträge
    432
    Hi

    Manchmal hilft es, einen anderen USB-Port zu verwenden. Falls er nach mehrmaligem Wechsel des Ports und wenn möglich auch auf einem andern Computer von der DATENTRÄGERVERWALTUNG nicht erkannt wird, kannst du davon ausgehen, dass dies das "End of lifetime" bedeutet. Erfahrungsgemäss sind USB-Sticks alles andere als durchgehend zuverlässig.

    Gruss aus dem Süden
    Fido

  3. #3
    Registriert seit
    14.04.2017
    Beiträge
    27
    ich habe schon probiert auf andere ports, es wird immer noch nicht erkannt........was meinst du mit end of lliftime ????? glaubst du die ports sind hinüber ???' warum erkennt dann mein rechner das MIDI keyboard.....

    ich hatte ein problem mit dem windows langer zeit her ich habe irgend etwas herum gebastelt und auf gut glück war die meldung mit dem "reboot device" nicht mehr vorhanden aber irgendwie funktioniert meine HDD nicht mehr richtig da ich das windows auf der HD hatte........nun läuft er mit der SSD

  4. #4
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Bella Italia
    Beiträge
    432
    Hi

    Ich meine damit, das der Stick hinüber ist, nicht der Port

    Gruss aus dem Süden
    Fido

  5. #5
    Registriert seit
    14.04.2017
    Beiträge
    27
    das kann nicht sein auf dem anderen notebook funktioniert es und der stick ist 2 tage alt

  6. #6
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Bella Italia
    Beiträge
    432
    Hi

    Uuuuuhhh...das macht die Angelegenheit komplizierter. In der Datenträgerverwaltung wird nix angezeigt? Könnte ja auch sein, dass Windows den Laufwerksbuchstaben vergessen hat, Wie siehts im Gerätemanager aus?

    Gruss aus dem Süden
    Fido

  7. #7
    Registriert seit
    19.03.2018
    Beiträge
    25
    Sind beides Windows Geräte?

  8. #8
    Registriert seit
    14.04.2017
    Beiträge
    27
    ja sind beide windows 10

  9. #9
    Registriert seit
    14.04.2017
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von soundnet Beitrag anzeigen
    Hi

    Uuuuuhhh...das macht die Angelegenheit komplizierter. In der Datenträgerverwaltung wird nix angezeigt? Könnte ja auch sein, dass Windows den Laufwerksbuchstaben vergessen hat, Wie siehts im Gerätemanager aus?

    Gruss aus dem Süden
    Fido
    aber ich habe mal erwähnt das meinr rechner abgekratzt ist und wodurch villeicht etwas beschädigt wurde

    diese fehlermeldung " reboot and proper boot device "kann sein das es mit der schnittstelle zu tun hat denn es ist bekant das auch das bios eine schnittstelle ist

  10. #10
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Bella Italia
    Beiträge
    432
    Hi

    Reboot and select proper boot device bedeutet, dass das Boot-Laufwerk falsch eingestellt ist. Schau im BIOS nach, was als Startlaufwerk eingestellt ist. Solltest du dort auf den USB-Stick verwiesen haben, würde das lediglich funktionieren, wenn der Stick als Boot-Laufwerk formatiert wäre.

    Gruss aus dem Süden
    Fido

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •