Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    19

    Bluetooth-Kopfhörer verbinden sich nicht, obwohl sie im Surface Pro gekoppelt sind

    Die JBL-Kopfhörer funktionierten einwandfrei, seit einiger Zeit klappt es nicht mehr mit der Verbindung. Ich habe schon alles mögliche probiert, von der Deinstallation der KH bis zu Treiberkontrollen. Die von MS empfohlenen Massnahmen habe ich ebenfalls durchgespielt. Übrigens: Mit neuen Sony-KH besteht das gleiche Problem und beide KH lassen sich ohne weiteres auf anderen Bluetooth-Geräten verbinden - aber eben mit dem Surface Pro nicht
    Sind die gleichen Probleme andernorts aufgetaucht? Hilfe wird dankbar angenommen.

    senior

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    5.860
    Hallo senior

    Hier behandelt ein (leider englischsprachiger) Artikel dasselbe Problem:
    https://windowsreport.com/windows-10...th-headphones/

    Vielleicht hilft das ja schon weiter.

    (Zur Not kann man auf deepl.com den Text übersetzen – und dies oft überraschend gut)

    Herzliche Grüsse
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  3. #3
    Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    19

    Bluetooth-Kopfhörer

    Zitat Zitat von ShanePierce Beitrag anzeigen
    Ich denke, es liegt an den Treibern und es gibt Probleme mit der neuesten Firmware und ich denke ein einfaches Update wird das Problem lösen.
    Ich habe bereits mit Windows und mit DriverFighter die Treiber auf den neuesten Stand gebracht, leider ohne Verbesserung.

    senior

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •