Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. Dies sind Kommentare zum PCtipp Artikel: Kommentar: Das iPhone Xs ist nicht teurer
    Die halbe Welt moniert Apples neue Preise. Doch diese Hälfte der Welt übersieht eine Kleinigkeit. » Zum Artikel
  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    2

    Kommentar: Das iPhone Xs ist nicht teurer

    Dieser Artikel ist reinstes Marketing.
    Der Vergleich, der hier gemacht wird, stimmt zwar schon. Nur ist die Ausgangslage (der Referenzpreis des aktuellen iPhone X nämlich) bereits komplett überhöht. Die Marge von Apple ist (und war) enorm. Warum wohl ist Apple zu einer der reichsten Firmen der Welt geworden … wenn sogar die Börsianer nach Bekanntgabe der Preise die Nase rümpfen, scheint doch der Bogen so ziemlich angespannt - wenn nicht doch schon überspannt zu sein.
    In einem Punkt gebe ich dem Schreiberling recht, auch dieser Preis wird ungefragt und unreflektiert bezahlt werden ...

  2. #2
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    34

    Auch Samsung hat 512GB Speicher

    Da hat der Apple Fan Zellweger wohl nicht gründlich recherchiert.

    Zitat von der Samsung Galaxy Note9 Website:
    Mit 128 GB oder 512GB internem Speicher, der sich um bis zu 512 GB erweitern lässt, haben Sie Platz für alles, was wichtig ist.

    Also mit Speicherkarte sogar ein ganzes Terabyte Speicher !!!!!!!!!

    Wow das hat nicht mal das iPhone.....

  3. #3
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    54

    Daumen runter Kommentar: Das iPhone Xs ist nicht teurer

    Da kann ich nicht ganz einverstanden sein. Ich bin seit November 2016 Besitzer des iPhone SE 64Gb. Das Gerät ist ein überabeitetes iPhone 5S, mit dem Prozessor des 6S und einigen Abstrichen in der Funktionalität gegenüber dem 6S. Es hat mich neu bei Apple etwas über 500 Franken gekostet und hat seit letzter Woche einen neuen Akku (kostenlos, da noch in Gwährleistung) drin.

    Das Gerät hat einen ordentlichen Prozessor und verrichtet gute Arbeit.

    Die Modelllinie, die von Apple nun aufgefahren wird, besteht aus "alten" Geräten 7 / 8 & neuen Geräten Xs / XsMax / Xr.

    Nur weil ein iPhone 7 heute ab etwas über 500 Franken erhältlich ist, ist dies keine Legitimation, dass das neue günstigste Gerät bei 880 Franken anfängt. Apple hatte mit dem SE ein Gerät mit aktuellem Prozessor am Start für rund 500 Franken.

    Nur weil ich heute das iPhone 7 noch neu kaufen kann und es zweifelsfrei ein tolles Gerät ist, ist dafür noch lange keine Heiligsprechung von Apple nötig.

    Es ist nunmal eine Tatsache, dass während das 6S und das 6S Plus auf den Markt gekommen ist, zusätzlich ein Einsteiger Gerät - das SE lanciert worden ist und dies zu einem guten, wenn auch nicht billigen Preis.

    So alles gut laufen sollte, wird mir mein SE insgesamt zwischen 3 und 4 Jahren durchhalten. Dies wäre für mich mehr als zu erwarten wäre und die 500 Franken wären gut eingesetztes Geld.

    Bei einem Anschaffungspreis von 880 Franken für das "Budget Gerät", bin ich nicht einverstanden. Mich dann auf ein altes Gerät zu verweisen, nur um wieder im Preisbereich 500 Franken anzukommen, finde ich eigentlich ziemlich dreist.

    Vermutlich werde ich aufgrund der kontinuierlichen Updates (vorallem auch Security Updates), weiterhin ein iPhone als mein täglich benutztes Gerät verwenden, dennoch finde ich es nicht korrekt, dass ich dann wohl auf "alte" Technik zurückgreifen muss, da mir schlicht die Musse fehlt, über 800 Stutz für ein Telefon loszuwerden.

  4. #4
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    15
    hahaha der zellweger;-))) nicht ernst nehmen, ignorieren. der typ schläft im appelland

  5. #5
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    240
    Zitat Zitat von tnt5 Beitrag anzeigen
    Da hat der Apple Fan Zellweger wohl nicht gründlich recherchiert.

    Zitat von der Samsung Galaxy Note9 Website:
    Mit 128 GB oder 512GB internem Speicher, der sich um bis zu 512 GB erweitern lässt, haben Sie Platz für alles, was wichtig ist.

    Also mit Speicherkarte sogar ein ganzes Terabyte Speicher !!!!!!!!!

    Wow das hat nicht mal das iPhone.....
    Stimmt, mein Fehler. Allerdings zähle ich eine Erweiterung durch Speicherkarten nicht zum «richtigen» Speicher.

  6. #6
    Registriert seit
    14.09.2018
    Beiträge
    2

    Cool Gold Apfel

    @Klaus Zellweger
    Man kann sich alles auch schönreden, also fein säuberlich zurecht legen.
    Durch die rosa Brille vom Fanboy ist alles begründbar...
    Dieser Preis ist für mich imo reineste ABZOCKE!
    Da habe ich nur ein müdes Lächeln übrig
    Mein China Android Handy hat 64GB Speicher und 6GB RAM und war (wenn ich mich richtig erinnere) ca. Fr. 250.-
    Es kann alles was in meinen Augen wichtig (nützlich...) ist.
    Alles andere ist in meinem Augen Fanboy Gehabe mit etwas Wunschdenken verknüpft, und dem üblichen Prestige Style-Geschwaffel...
    Aber ich mag jedem und vor allem auch dem Autor hier das Fr. 1700.- Handy gönnen.
    Ich habe eigentlich nur Mitleid mit den "Gold-Apfel Liebhabern".

    moveon

  7. #7
    Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    11

    Apfel verschluckt oder was?

    Was hat nur der Zellweger im Glas gehabt. Etwa Zuviel Strohruhm. Wer solche Behauptungen aufstellt, sollte nicht im Journalismus tätig sein, sondern in der Marketingabteilung von Apple !

  8. #8
    Registriert seit
    22.03.2016
    Beiträge
    36

    Smartphones sind nicht Herrn Zellwegers Revier

    Mir käme da spontan ein gleichgrosses Handy mit 256GB internem Speicher in den Sinn. Es hat zusätzlich erweiterbaren Speicher, DualSIM, Fingerabdrucksensor, 3.5mm Klinke, leistungsfähigere CPU, grössere Akkukapazität, lichtstärkere Kameras, geringeres Gewicht usw. für CHF 840.-

    https://bit.ly/2NNnSb9

    Rein sachlich hat das iphone xs keinerlei Existenzberechtigung.

  9. #9
    Registriert seit
    08.11.2012
    Beiträge
    13

    Daumen runter Es ist und bleibt einfach zu teuer

    Ihr könnt es drehen und wenden wie ihr wollt, es bleibt einfach zu teuer. Von günstig darf nicht mal die Rede sein, egal welche Version man anschaut.

  10. #10
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    370

    Kein Kaufzwang

    Selbst bin ich mit meinem iPhone 6 64 GB, gekauft 2015, noch immer zufrieden. Mehr brauche ich (braucht man) eigentlich nicht. Dass die Dinger immer grösser werden und langsam Tablet-Format annehmen, stört mich gewaltiig und macht das Mitschleppen zur Qual. Da Lob ich mir noch mein altes iPhone 4s
    MfG
    kut

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •