Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    45

    Warum startet mein Acer Tablet nicht mehr auf?

    Mein occasion Acer Tablet ( ICONIA TAB, Version 1.0, Modell ID A210 ) wollte ich auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, dass alle Daten vom Vorgänger gelöscht werden, wofüt es ja extra eine Option in den Einstellungen gibt.

    Als das Gerät dann neu startet, bleibt es nach der grünen Schrift "acer" und paar animierten Blasen auf der Schrift " ICONIA TAB " stehen und startet nicht mehr weiter auf. Ich liess es so über einen Tag lang stehen, doch es passiert nichts mehr. Auch mehrere Neustarts mittels Einschaltknopf oder Resetknopf nützen nichts.

    Was kann ich tun, damit das Gerät wieder normal aufstartet?

    Vielen Dank für jede Antwort!

  2. #2
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.272
    Hast du mit hard-reset versuchen?
    https://community.acer.com/de/discus...210-hard-reset

    Gruss. Charlito

  3. #3
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    45
    Hallo Charlito!

    Vielen Dank für deine Antwort!

    Leider funktioniert der Hardreset bei meinem A210 nicht.

    Wenn ich das Gerät mit Powertaste und Leiser Taste (zwei Punkte) gedrückt gehalten starte (Punkt 2), kommt ein gelbes, liegendes Androidmännchen mit einem Ausrufezeichen.
    Beim Vibrieren habe ich wie angegeben die Powertaste losgelassen, und die Leisertaste gehalten.
    So vergehen dann ca 3 Min, bis das Gerät ausschaltet und neu startet.
    Beim erneuten Vibrieren (Punkt 4) lasse ich die Leisertaste los und drücke und halte die Lautertaste.
    Es erscheinen dann wie beim normalen Start die Schrift ICONIA TAB aber sonst geschiet nichts mehr, mehr als 4 Min lang.
    Dies passiert auch so, wenn ich die Powertaste und Leisertaste beim ersten Vibrieren beide loslasse und nichts mehr drücke.

    Könnte es sein, dass dieser Hardreset, wie vor 5 Jahren beschrieben, heute anders geht?

  4. #4
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.272
    Das weiss ich leider nicht, ich würde direkt bei Acer support fragen (und nicht von Occasion sagen)
    Wahrscheinlich würden Wiederstellung Dateien gelöscht

  5. #5
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    45
    Hallo Charlito!
    Danke für Deine Antwort!
    Ich werd das mit dem Acersupport probieren.
    Gruss, Sylam

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Würenlos, Aargau
    Beiträge
    96

    Cool Custom ROM Flashen (als letzte Möglichkeit, wenn nichts mehr geht)

    Wenn denn nichts mehr gehen sollte (quasi als letzte Möglichkeit), kannst du immer noch das Flashen einer Custom ROM in Betracht ziehen (z.B. Firmware Filez; oder CyanogenMod). Garantie hast du wohl eh nicht mehr auf dem Gerät, da es sich - gelinde gesagt - um ein "älteres" Gerät handelt (die Garantie erlischt beim Flashen eines Custom ROM's. Dann hast du wenigstens wieder ein funktionierendes Android Betriebssystem. Achtung: bei diesem Vorgang solltest du wissen was du tust, Garantie gibt es keine und ein Totalabsturz ist möglich! Oder du "schreibst das Gerät ab" und pröbelst einfach mal ein bisschen).
    Das Nebensächliche macht riesige Fortschritte, wir entfernen uns immer weiter vom Wesentlichen!!!

  7. #7
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    45
    Vielen Dank für deine "Hilfeantwort" Amateur X !

    Allerdings habe ich keine Ahnung, wie das Flashen einer Custom ROM geht.
    Ich wüsste also nicht was ich täte, ich müsste mich zuvor ganz genau informieren, wie man das tut, bevor ich mich da heranwage....
    (Hab mir zwar eine Anleitung zu diesem Flashen angeschaut, aber ach.... das ist einfach etwas too much für mich....)

    Ich verstehe ja nicht mal, warum das mit dem " Auf Auslieferzustand zurücksetzten" nicht funktionierte...

    Gruss, Sylam

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •