Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    55

    Abmeldung Newsletters

    Vorweg, ich mag den PCtipp Newsletter und habe ihn seit Jahren abonniert.

    Was mich jedoch schon seit Jahren ärgert, ist dass man automatisch ungefragt weitere Newsletters bekommt, sowie die Unmöglichkeit sich davon abzumelden.

    Siehe Screenshot, seit ihr eigentlich behindert? Wenn ich in einem Mail auf 'abmelden' klicke, dann will ich das weder irgendwo im Web noch bestätigen müssen, noch will irgendwo noch ein Login hervorkrauen müssen bevor das überhaupt funktioniert. Ein absolutes Armutszeugnis, ein solcher Prozess, für eine Tech-Webseite.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.119

    Idee

    Hallo foeldes

    Zitat Zitat von foeldes Beitrag anzeigen
    Vorweg, ich mag den PCtipp Newsletter und habe ihn seit Jahren abonniert.
    Das freut meine KollegInnen und mich sehr.

    Zitat Zitat von foeldes Beitrag anzeigen
    Was mich jedoch schon seit Jahren ärgert, ist dass man automatisch ungefragt weitere Newsletters bekommt, sowie die Unmöglichkeit sich davon abzumelden.
    Bei den Newsletters gibt es immer eine Möglichkeit, sich abzumelden. Der Austragelink am unteren Ende der Newsletters funktioniert.

    Zitat Zitat von foeldes Beitrag anzeigen
    Siehe Screenshot, seit ihr eigentlich behindert?
    Auch wenn man sauer ist: Eine solche Wortwahl ist daneben. So etwas möchte ich in unserem Forum bitte nicht mehr lesen.

    Zitat Zitat von foeldes Beitrag anzeigen
    Wenn ich in einem Mail auf 'abmelden' klicke, dann will ich das weder irgendwo im Web noch bestätigen müssen, [...]
    Doch. Das muss man bei jedem Newsletter machen. Ich habe noch keinen Newsletter von egal welchem Anbieter gesehen, bei dem der Abmeldelink nicht auf eine Webseite geführt hätte. Das ist völlig normal. Und bei unseren Newsletters funktioniert das auch. Man klickt auf den Abmeldelink, landet auf der zugehörigen Abmeldeseite und bestätigt das dort nochmals über einen einfachen Klick. Fertig.

    Zitat Zitat von foeldes Beitrag anzeigen
    [...] noch will irgendwo noch ein Login hervorkrauen müssen bevor das überhaupt funktioniert. Ein absolutes Armutszeugnis, ein solcher Prozess, für eine Tech-Webseite.
    Das, was du erhalten hast und wovon du dich austragen wolltest, ist nicht der Newsletter. Es ist die Mail zur Teilnahme an der PCtipp-Supportstudie. Du hast deine Mailadresse bei einer früheren PCtipp-Studie (gegen Ende der Umfrage) selbst angegeben, in einem Kontext wie «Ich möchte über zukünftige Studien informiert werden». Darum hast du diese Mail erhalten. Die wird nicht ab derselben Plattform verschickt wie der Newsletter.

    Dass der dortige «Austragelink» zu einem Login-Fenster führt, war allerdings ein Fehler in der Vorlage. Hierfür bittet der zuständige Kollege um Verzeihung. Dasselbe Tool wird auch für Business-Studien (z.B. unserer Computerworld-Kollegen) benutzt. Und deren User wollen bei Teilnahme z.B. an der Top-500-Studie natürlich verhindern, dass jemand Fremdes sie austrägt. Darum ist das Login dort, das jedoch zum Abmelden aus der PCtipp-Supportstudie nicht sein sollte.

    Vorschlag 1: Hast du die Mail noch? Antworte auf jene Mail und schreibe kurz rein, dass man dich austragen soll. Es wird dann sofort erledigt.

    Vorschlag 2: Falls die Mail schon gelöscht ist: Teile in einer E-Mail an analytics@nmgz.ch mit, dass man deine Mailadresse (diese bitte dann angeben) aus dem Verteiler der PCtipp-Studie löschen soll. Wird dann sofort erledigt.

    Ich hoffe, dass dies die Sachlage für dich etwas geklärt hat.

    Freundliche Grüsse

    Gaby
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  3. #3
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    55
    Nochmals, es geht darum dass der Benutzer durch das Mail selbst bereits eindeutig identifiziert ist. Selbstverständlich löst der Link bei einem Mail das Laden irgendeiner Adresse im Web aus. Das Problem ist, dass man damit nicht abgemeldet ist, sondern entweder
    a) zusätzlich nochmals auf eine Bestätigung klicken muss (völlig überflüssig, aber OK) oder
    b) zuerst noch einloggen muss. Dies ist ausserordentlich mühsam, insbesondere wenn man nicht auf dem eigenen Computer ist bzw. das Passwort im Browser nicht gespeichert hat.

    Ich verweise nochmals auf den Screenshot im vorherigen Post. 'Klicken Sie bitte auf "Weiter"' - aber es steht gar nirgends "Weiter". Sorry, aber das kann man nur als be*** bezeichnen, einer Tech-Seite unwürdig. Und da diese Links in Vergangenheit schon x mal nicht funktioniert haben und ich mich immer wieder direkt an euch wenden musste um mich endlich irgendwo auszutragen musste das mal raus.

  4. #4
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.119
    Hallo foeldes

    Zitat Zitat von foeldes Beitrag anzeigen
    b) zuerst noch einloggen muss. Dies ist ausserordentlich mühsam, insbesondere wenn man nicht auf dem eigenen Computer ist bzw. das Passwort im Browser nicht gespeichert hat.
    Da hast du völlig recht. Ich meinte, es erklärt zu haben, dass es ein Fehler in der Vorlage war. Ich schrieb ja:
    Dass der dortige «Austragelink» zu einem Login-Fenster führt, war allerdings ein Fehler in der Vorlage. Hierfür bittet der zuständige Kollege um Verzeihung. Dasselbe Tool wird auch für Business-Studien (z.B. unserer Computerworld-Kollegen) benutzt. Und deren User wollen bei Teilnahme z.B. an der Top-500-Studie natürlich verhindern, dass jemand Fremdes sie austrägt. Darum ist das Login dort, das jedoch zum Abmelden aus der PCtipp-Supportstudie nicht sein sollte.
    Freundliche Grüsse
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •