Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Dies sind Kommentare zum PCtipp Artikel: SBB.ch/SBB-App: Diese Funktionen müssen Sie kennen
    Die SBB-Website und -App sind weit mehr als nur digitale Fahrpläne. Wir zeigen, was die Bahn sonst noch alles bietet. » Zum Artikel
  1. #1
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Sunnyhill
    Beiträge
    3.270

    SBB.ch/SBB-App: Diese Funktionen müssen Sie kennen

    Ich staune immer wieder, wieviele Funktionen in so eine App hineingepackt werden, nützliche aber meistens auch weniger nützliche.

    Leider aber gehen die naheliegendsten dabei vergessen. So auch bei der SBB App. Ich bin meistens mit meiner Partnerin unterwegs. Man kann zwar zusätzliche Personen in der App hinterlegen (Punkt 7 des Artikels). Man kann das gemeinsame Reisen aber nicht als Standard definieren. Wenn ich mit meiner Partnerin eine Reise mache, muss ich sie jedesmal wieder neu auswählen. Selbst innerhalb der gleichen Session, wenn ich beispielsweise das günstigste Sparbillett für eine bestimmt Reise suche.

    Zudem ist es nicht möglich, in der App auch den Swisspass meiner Partnerin zu hinterlegen. Obwohl meine Partnerin namentlich in der App hinterlegt und mit dem Billett verknüpft ist, braucht sie dennoch den Swisspass.
    Liebe Grüsse
    Masche

  2. #2
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    56
    Für den Web-Fahrplan empfehle ich fahrplan.sbb.ch zu benutzen, deutlich besser als die schreckliche Kachel-Seite

  3. #3
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Sunnyhill
    Beiträge
    3.270
    Zitat Zitat von foeldes Beitrag anzeigen
    Für den Web-Fahrplan empfehle ich fahrplan.sbb.ch zu benutzen, deutlich besser als die schreckliche Kachel-Seite
    Was soll daran besser sein? Ohne Lupe kann man diese auf dem Handy vergessen. Zudem, die "schreckliche" Kachel-Seite lässt sich ohne Aufwand User-spezifisch konfigurieren und ist dann der Webseite um Welten überlegen. Nur, man muss sich halt etwas mit der Materie beschäftigen.
    Liebe Grüsse
    Masche

  4. #4
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    146

    SBB App Touch Fahrplan

    Leider wurde eine der schönsten Funktionen der SBB App nicht erwähnt, nämlich der Touch Fahrplan.

    Bahnhöfe an verschiedenen Orten können erfasst werden und die Verbindung von einem Ort zum anderen mit einer einfachen Fingerbewegung abgefragt und gezeigt werden.

    Ich benutze nur den Touch Fahrplan, er ist enorm bequem und vielseitig.

    Gruss

    Mobifit

  5. #5
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von Masche Beitrag anzeigen
    Was soll daran besser sein? Ohne Lupe kann man diese auf dem Handy vergessen. Zudem, die "schreckliche" Kachel-Seite lässt sich ohne Aufwand User-spezifisch konfigurieren und ist dann der Webseite um Welten überlegen. Nur, man muss sich halt etwas mit der Materie beschäftigen.
    Die Kacheln sind nicht das Problem. Aber die neue Fahrplanabfrage ist verbuggt. Es passiert leicht, dass "er alles vergisst" und man alles nochmal eingeben kann. Zudem, wenn man längere Tagesausflüge planen will, die u.U. nicht in eine Abfrage passen, kann man das nicht einfach in mehreren Tabs machen, das wird abgeblockt. Bei der alten Seite funktioniert das alles.

    Die Übersicht ist auch schrecklich, und der User muss jedes mal warten. Egal ob es darum geht, die Details der Verbindung oder die Formation des Zuges anzuzeigen. Die erweiterte Suche ist nur mit viel Klick und Klack erreichbar. Ich empfehle deshalb sich direkt diesen Link zu hinterlegen:
    http://fahrplan.sbb.ch/bin/query.exe...dvancedInput=1

    Bei der App wurde im Artikel auch der wertvollste Tipp vergessen: Die SBB Business App nutzen. Zugegeben, als nicht GA/Tarifverbundzonenabo-Besitzer, braucht man die neue App doch noch, weil der Billetkauf in der Business App nur mit Business Vertrag möglich ist.

    Aber für die Fahrplanabfrage ist sie extrem praktisch:
    • nur eine Query für die Fahrplanabfrage. Sprich man kann bei den Haltestellen eingeben was man will und muss es nicht vorzu bestätigen (wozu die neue SBB App zuerst die Haltestellen aus dem Internet saugen und vorschlagen muss!, was bei schlechtem Empfang extrem lange geht).
    • Bahnverkehrsinformationen direkt in der App abrufbar.
    • Zuginformationen werden von Anfang an mit runtergeladen, und können intuitiv durch Klicken auf die Gleisangabe angezeigt werden



    Fazit. Die neue App ist immer noch nicht brauchbar, obwohl die Community viele wertvolle Inputs bieten würde, die meist mit marginalem Aufwand umsetzbar wären. Stattdessen implementiert die SBB lieber ein dämliches Spiel!
    MfG http404

  6. #6
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Sunnyhill
    Beiträge
    3.270
    Zitat Zitat von http404 Beitrag anzeigen
    Ich empfehle deshalb sich direkt diesen Link zu hinterlegen:
    http://fahrplan.sbb.ch/bin/query.exe...dvancedInput=1
    Am PC OK. Aber, wie ich schon geschrieben habe, ist diese Seite auf dem Handy eine Zumutung. Entweder sieht man kaum etwas und braucht extremes Fingerspitzengefühl für die Bedienung, oder man sieht nur einen Ausschnitt und verliert damit den Überblick.

    Für die mobile Nutzung sind die Kacheln viel schneller, wenn man nicht gerade eine komplexe Reise plant. Doch dies macht man dann besser am PC vor der Reise.
    Liebe Grüsse
    Masche

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •