Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.123

    Thunderbird: Empfängerliste kopieren

    Hallo reihum, wie kann ich aus einem erhaltenen Mail mit einem riesigen Verteiler alle darin enthaltenen Empfänger in eine eigene Verteilerliste kopieren?

  2. #2
    Registriert seit
    06.03.2019
    Beiträge
    2
    Wie viel Empfänger sind denn das?

  3. #3
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.123
    Zitat Zitat von balanceistischen Beitrag anzeigen
    Wie viel Empfänger sind denn das?
    40+.
    Die Liste kann aber immer wieder ändern, und ich möchte mir eine mühsame 'Handsynchronisierung' (wer ist rausgefallen, wer ist dazugekommen) ersparen .

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.123

    [gelöst]

    Ich habe eine Lösung gefunden!
    Wenn ich ein Mail mit einer grossen Zahl Adressaten erhalte, und ich will diese in eine Liste aufnehmen, mache ich Folgendes:
    - Mail mit den vielen Adressaten öffnen
    - auf 'Weiterleiten' klicken
    - alle Adressaten sind im Header des neuen Mails und können kopiert und in einem Dokument gespeichert werden.

    Ein Mail erstellen mit dieser Liste:
    - Liste aus dem gespeicherten Dokument kopieren (sie hat bereits das richtige Format)
    - Im ersten 'an'-Feld einfügen (siehe diesen Tipp)

  5. #5
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.139
    Salü slup

    Eine Alternative:
    • Die Mail anklicken
    • Ctrl+U drücken für Quelltextangabe
    • Adressblock (im To-Feld) markieren und kopieren
    • Adressbuch öffnen und neue Verteilerliste erstellen
    • Einen Namen für die Liste eingeben
    • Im Adressfeld mit Ctrl+V einfügen und OK drücken (Adressen werden erkannt und in Adressliste umgewandelt)


    Herzliche Grüsse
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  6. #6
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.123
    Zitat Zitat von Gaby Salvisberg Beitrag anzeigen
    Salü slup

    Eine Alternative:
    • Ctrl+U drücken für Quelltextangabe
    • Adressblock (im To-Feld) markieren und kopieren
    Bei dieser Art zu kopieren werden die Umlaute in den Namen nicht richtig umgesetzt (z.B. , =?iso-8859-1?Q?Br=FCs statt Brüs) und bei manchen Adressen ist ein führendes Komma.
    Bei meiner Art zu kopieren wird die Liste perfekt.
    Danke jedenfalls, ich bleib aber bei meiner Methode.

  7. #7
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.139
    Zitat Zitat von slup Beitrag anzeigen
    Bei dieser Art zu kopieren werden die Umlaute in den Namen nicht richtig umgesetzt (z.B. , =?iso-8859-1?Q?Br=FCs statt Brüs) und bei manchen Adressen ist ein führendes Komma.
    Aaaah! Das mit den Umlauten und falsch interpretierten Kommas ist natürlich ein guter Punkt.

    Ich hatte mir bloss eine Testmail mit einigen meiner eigenen Adressen geschickt, um meinen Lösungsvorschlag auszuprobieren. Würde ich «Sälvisberg» heissen, wäre mir zumindest das mit den Umlauten aufgefallen.

    Herzliche Grüsse
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  8. #8
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.123
    Zitat Zitat von Gaby Salvisberg Beitrag anzeigen
    Aaaah! Das mit den Umlauten und falsch interpretierten Kommas ist natürlich ein guter Punkt. Würde ich «Sälvisberg» heissen...
    Gäby Sälvisberg, zum Glück sind in meiner Liste Umlaute.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •