Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    25.11.2007
    Beiträge
    58

    Ausgedienter Laptop entsorgen?

    Guete Tag
    Der Asus X 73 (17“) mit Windows 7 von 2012 hat ausgedient, da ich auf Windows 10 umsteigen musste. Da wird kaum mehr ein Interesse vorhanden sein um ihn sinnvoll zu verwerten. Ich überlege nun die Festplatte mechanisch unbrauchbar zu machen und mit dem separaten Akku (noch in der Originalverpackung) dem Elektroschrott zu übergeben. Reicht die Formatierung von C: um die Daten zu löschen?
    Freundliche Grüsse und Dank für einen Tipp
    Frager

  2. #2
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.866
    Zitat Zitat von Frager Beitrag anzeigen
    .....Reicht die Formatierung von C: um die Daten zu löschen?...
    Ich mach das jeweils so:
    Festplatte ausbauen und noch ca. 1 Jahr aufbewahren. Vielleicht ist man ja froh, mal noch auf diese Daten zugreifen zu können

    Dann vor der endgültigen entsorgen einmal kurz mit der Bohrmaschine ein 5mm Loch durch und gut ists

  3. #3
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.131
    Zitat Zitat von POGO 1104 Beitrag anzeigen
    ...
    Festplatte ausbauen...
    Ausbauen und dann mit einem passenden Case als externes USB-Laufwerk verwenden.

  4. #4
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    4
    Wieso möchtest du die Festplatte denn entsorgen, wenn sie noch funktioniert ?
    Nutz sie als externe Festplatte

    Zudem reicht eine normale Formatierung von C:/ nicht um die Daten unbrauchbar zu machen ...

  5. #5
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.131
    Zitat Zitat von Buchdrucker Beitrag anzeigen
    Wieso möchtest du die Festplatte denn entsorgen, wenn sie noch funktioniert ?
    Nutz sie als externe Festplatte ...
    Hab ich doch grad gesagt

  6. #6
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.866
    Zitat Zitat von Buchdrucker Beitrag anzeigen
    Wieso möchtest du die Festplatte denn entsorgen, wenn sie noch funktioniert ?
    Nutz sie als externe Festplatte
    irgendwann hat man evtl. genug externe Festplatte rumliegen...

  7. #7
    Registriert seit
    25.11.2007
    Beiträge
    58

    Laptop entsorgen

    Zitat Zitat von POGO 1104 Beitrag anzeigen
    irgendwann hat man evtl. genug externe Festplatte rumliegen...
    Sali mitenand
    Danke schön für die Tipps
    Hend e guete Sunntig und Gruss
    Frager

  8. #8
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.286
    Siebenjährige Festplatte, 5400 rpm, Wahrscheinlich jedem Tag in Betrieb…ich würde nie als Backup benutzen

    Gruss, Charlito

  9. #9
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.181
    Ein richtiges NTFS-Formatieren (nicht die Schnellformatierung) sollte seit ein paar Jahren reichen. Die kriminelle Energie, die es danach bräuchte, um dann noch irgendwelche Datenschnipsel auszulesen, ist zu gross. Ein schlichtes Undelete reicht da nicht mehr.

    Und sonst könnte nan einen bootfähigen DBAN-Datenträger erstellen (Darik's boot and nuke: https://sourceforge.net/projects/dban/), den PC damit hochfahren und alle angeschlossenen Laufwerke löschen lassen. Da bleibt sicher nichts übrig. Wichtig: Alle angeschlossenen Laufwerke werden gelöscht. Also lieber keine externe Festplatte angestöpselt lassen, sonst erwischt es diese auch.

    Herzliche Grüsse
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Twitter ***

  10. #10
    Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    199

    Als Vorschlag:

    Lieber Frager

    Ich nehme an, dass die Frage mit der Festplatte beantwortet wurde. Bevor Du jedoch deinen Laptop in den Elektronikschrott bringst (laut deinen Aussagen noch funktionstüchtig), überlege Dir doch, das Gerät zu spenden.

    Viele verschiedene Organisationen sammeln alte Geräte um diese in Länder oder Gebiete zu bringen, wo man sich über jedes Gerät freut.

    Persönlich kenne ich nur Labdoo, welche in der Schweiz 30 Annahmestellen haben und offiziell von Unternehmen unterstützt werden. Am Besten liest Du hier auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Labdoo...in_der_Schweiz

    Anmerkung für die Moderatoren und Redaktion: Ich arbeite nicht für Labdoo und bekomme auch nichts, wenn ich die Organisation erwähne. Ich finde es lediglich eine super Sache :-) Hoffe mein Posting ist deshalb erlaubt!

    Liebe Grüsse
    Marchesi
    Never change a running system ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •