Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    02.06.2016
    Beiträge
    5

    Bestehenden PC upgraden

    Hallo liebe Community,

    Ich würde gerne einen PC, den ich von einem Kumpel abgekauft habe, mit einer neuen Grafikkarte und grossen SSD (mind. 1TB) upgraden. Das Budget würde ich auf ca. CHF 600.- legen. Leider habe ich keine grosse Ahnung, auf was man bei Grakas schauen muss. Ich würde aber gerne bei NVidea bleiben - die hatte ich bis jetzt immer und war immer sehr zufrieden.

    Es befindet sich folgendes im PC:

    - Mainboard ASRock 990 FX Exreme 9
    - Netzteil Corsair RM 1000
    - RAM Corsair 16 GB (eventuell stecke ich noch meine 16 GB aus meinem derzeitigen System hinein)
    - Graka: Keine
    - Prozessor: AMD, mehr weiss ich leider nicht. Aber ich nehme an er wird mindestens die Leistung eines i5-4670, 3,4GHZ haben, wenn nicht ein wenig besser.

    Denkt ihr, dass man da was schlaues reinstöpseln kann für das Budget?

    Ich danke euch vielmals für Euer Feedback!

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2014
    Beiträge
    16

    Blinzeln PC up graden

    Nicht alleine was machen, wenn Du keine Ahnung hast. Lieber zum Fachmann gehen.
    Die wissen was zu tun ist und für den Preis bekommst Du auch beim Fachmann was gescheites.

  3. #3
    Registriert seit
    02.06.2016
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von kukati64 Beitrag anzeigen
    Nicht alleine was machen, wenn Du keine Ahnung hast. Lieber zum Fachmann gehen.
    Die wissen was zu tun ist und für den Preis bekommst Du auch beim Fachmann was gescheites.
    ... Naja, könnte das vielleicht der Grund sein, weshalb ich hier die Profi-Community frage? ;-) ....

    PS: Einbauen war bisher noch nie ein Problem.

  4. #4
    Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    198
    Hallo Ganandor

    Wenn das einbauen kein Problem für Dich war... klar, tu es :-)

    Bei der SSD gibt es wenig zu beachten, lediglich das Du prüfst, ob die SSD eine SATA SSD ist, denn laut ASUS Homepage kannst Du keine NVME/M.2 SSD verbauen: https://www.asrock.com/mb/AMD/990FX%...9/index.de.asp
    Falls Du diese sauber einbauen möchtest, brauchst Du allenfalls ein sogenanntes "Mounting Bracket" (2.5" auf 3.5" Vergrösserung damit es passt), das bekommst Du für unter 10 CHF bei Online-Shops.

    Da dein Netzteil 1000 Watt hat, kannst Du grundsätzlich fast jede passende Grafikkarte verbauen, Leistung ist genug da. Wichtig ist, dass Du bei der Grafikkarte schaust, dass es PCI-E 2.0 ist (wie beim ersten Link beschrieben). Grundsätzlich kannst Du hier nicht viel falsch machen.

    Empfehlung für Dich als SSD:
    Bis jetzt bin ich mit den Samsung Evo SSD's immer gut gefahren. Schau Dir diese einmal an, 1 TB gibt es laut toppreise.ch ab ~150 CHF: https://www.toppreise.ch/prod_516514.html

    Bei der Grafikkarte kannst Du aus dem Lager von NVidia und AMD wählen. AMD ist dabei etwas günstiger.
    Meistens gibt es noch weitere Hersteller, welche die Karten leicht modifizieren (cooleres Logo, besserer oder mehrere Lüfter, LED, etc.).

    Bei NVidia würde ich Dir die GeForce Serie empfehlen, andere sind für CAD etc. gedacht.

    Je nach dem welche Spiele und welchen Monitor Du hast (4k? Full HD?) brauchst Du eine stärkere Grafikkarte. Andernfalls musst Du die Qualität herunterstellen.

    Da ich nicht weiss, welche Spiele Du spielst, mache ich Dir hier ein paar Vorschläge, welche in dein Budget passen. Falls Du mir die Spiele noch mitteilen würdest, dann kann ich dies allenfalls noch anpassen.
    In dein Budget würde sicher folgende Karte passen: NVidia Geforce 1060 (ist nicht das neuste Modell).
    Von AMD: AMD Radeon RX580

    Am besten schaust Du Dir das ganze einmal an und meldest Dich dann zurück

    Liebe Grüsse
    Marchesi
    Never change a running system ...

  5. #5
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.212
    Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse, aber ein AMD-sechsjährigen PC gibt nix zu «Upgraden»

    Gruss, Charlito

  6. #6
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.212
    Ich würde Dr. Haus-Meister kontaktieren, du kannst direkt spielen ohne Etwas zu "Upgraden":
    https://www.pctipp.ch/forum/showthre...h-Verkauf-noch
    Vorteil von diese PC ist: M.2 Socket mit 3 Konnektors und Chipset mit USB 3.1 Controller

    Gruss, Charlito

  7. #7
    Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    198
    Hoi Charlito

    Böse nicht - schlussendlich muss es jedoch jeder selber wissen :-)
    Dein Hinweis mit dem anderen Thread ist super, aber da Ganandor bereits den PC einem Kumpel abgekauft hat, ist es wohl ein bisschen zu spät :-D Ausser er kann ihn zurück geben.

    @Ganandor: Es würde mich interessieren, für was Du Dich entschieden hast - bin gespannt!

    Grüsse
    Marchesi
    Never change a running system ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •