Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. Dies sind Kommentare zum PCtipp Artikel: Katastrophe: Google sperrt Huawei aus
    Ab sofort bekommen Huawei-Smartphones keine Android-Updates mehr. Zukünftigen Handys des chinesischen Herstellers wird zudem der Zugang zu sämtlichen Google-Diensten verwehrt bleiben. PCtipp hat alle Informationen. » Zum Artikel
  1. #21
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    85

    Europa musss aufwachen


    Jetzt wird deutlich, dass es ein Fehler war, die ganze Entwicklung erst den Amerikanern und dann den Chinesen zu überlassen.
    Die europäischen Elektronik Komzerne, die einmal Führend waren, haben um den schnellen Gewinn Willen, ihr Tafelsilber billig verschenkt.
    Die Gefahr dieser Machtausübung würde hier nicht bestehen, da Europa eine multinationale Konstruktion hat und bei allen auch hier vorhandenen Nachteilen, genau diese Entwicklung zu verhindern wüsste.

  2. #22
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    15

    leider...

    Zitat Zitat von Poldi Beitrag anzeigen
    Jetzt wird deutlich, dass es ein Fehler war, die ganze Entwicklung erst den Amerikanern und dann den Chinesen zu überlassen.
    Die europäischen Elektronik Komzerne, die einmal Führend waren, haben um den schnellen Gewinn Willen, ihr Tafelsilber billig verschenkt.
    Die Gefahr dieser Machtausübung würde hier nicht bestehen, da Europa eine multinationale Konstruktion hat und bei allen auch hier vorhandenen Nachteilen, genau diese Entwicklung zu verhindern wüsste.
    solange die Europäer keine eigene Produkte kaufen, wird hier auch nicht für diesen Markt entwickelt oder produziert.
    mfg

  3. #23
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    285
    Im Lead des Artikels steht:

    «Diese zahlen Hersteller für die "Google Mobile Services"-Suite.»

    So viel ich weiss, sind die in China eben nicht installiert.

    Wie auch immer. Wenn Huawei keine Smartphones mehr verkaufen kann, dann decken sich die Leute eben bei Samsung, Xiaomi, Google, LG oder bei wem auch immer ein. Unter Android sind die Hersteller ja ziemlich austauschbar.

    Die ganze Geschichte ist allein das Problem von Huawei, weil die bestehenden Geräte ja weiterhin funktionstüchtig sind und – so weit sich das bis jetzt beurteilen lässt – auch mit Updates versorgt werden. Alles andere zeigt die absehbare Zukunft.

  4. #24
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Sunnyhill
    Beiträge
    3.270

    Kein Huawei

    Seit diesem Artikel: https://sehen-und-handeln.ch/it-rating/, bei dem Huawei, was Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen betrifft, auf dem letzten Platz gelandet ist, ist für mich Huawei keine Option mehr. Ich bin daher nicht betroffen.
    Liebe Grüsse
    Masche

  5. #25
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    85

    Europa schläft

    Zitat Zitat von kek-kex Beitrag anzeigen
    solange die Europäer keine eigene Produkte kaufen, wird hier auch nicht für diesen Markt entwickelt oder produziert.
    Es wurde ja zuerst entwickelt und gekauft.

    Meine erste Mobiltelefone waren Siemens und Ericsson bezw. Sony-Ericsson. Dann haben sie gegen das Silicon Vally nicht gekämpft bezw. das Geschäft verschlafen. Mein letztes Europäisches Handy war dann das Sony. Die haben dann das auch verkauft. Am Käufer lag es nicht, es gab schlicht nur noch Amerikaner und Japaner. Dann kamen die Koreaner und jetzt die Chinesen.

    Poldi

  6. #26
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    2

    Die AMIs Tragen ihren Krieg wie gewohnt auf dem Buckel der Völker aus

    Da gibt's für uns Konsumenten nur eines:
    Sofern es Alternativprodukte gibt, sofort alle AMI-Produkte (Elektronik, Software, Autos etc.) meiden. Man weiss ja nie, was der Trump noch alles vorhat.

  7. #27
    Registriert seit
    22.11.2014
    Beiträge
    19

    Schade

    Wollte gerade von Apple auf ein Huawei wechseln. Bin ratlos.

  8. #28
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Sunnyhill
    Beiträge
    3.270
    Zitat Zitat von Poldi Beitrag anzeigen
    Mein letztes Europäisches Handy war dann das Sony.
    War Sony jemals europäisch? Mein Sony Ericsson T610 ist Made in Malaysia.
    Liebe Grüsse
    Masche

  9. #29
    Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    78
    Zitat Zitat von Masche Beitrag anzeigen
    War Sony jemals europäisch? Mein Sony Ericsson T610 ist Made in Malaysia.
    Hi Masche

    Nein. Sony wurde in den 40ern in Japan gegründet

    LG Florian

  10. #30
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von Masche Beitrag anzeigen
    War Sony jemals europäisch? Mein Sony Ericsson T610 ist Made in Malaysia.
    Sorry Masche. Ich meinte auch Nokia.

    Gruss Poldi

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •