Am 01.10.2013 wurde von Gbai Salvisberg der Tip gegeben, daß in der Thumbnailansicht v. Irfan-View die Bilder korrekt angezeigt werden.
Ich habe es probiert, das ist nicht richtig. Sowohl auf dem Desktop sind sie falsch als auch beim öffnen eines Fotos und weiterklicken. Wenn man -wie beschrieben- das über Auto-Rotation in Irfan macht, passiert nichts, die Bilder bleiben so wie sie sind (falsch u. auf dem Kopf stehen), sie werden auch nirgend neu gespeichert, oder ich bin zu dumm das hinzukriegen. Wie man einzelne Bilder dreht das weiss ich egal ob in Windows od. Irfan, aber ich wollte alle Bilder auf einmal drehen. Bei dem Tip sind die Fotos die richtig herum waren auch gedreht worden (also falsch) .
Mit dem Programm Picasa ist es dasselbe. Es ist leider so daß dieser Fehler erst mit dem neuen Handy (Android-System) aufgetreten ist, früher bei Nokia (Windows-System) war das nicht.
Hat jemand eine Idee für eine Lösung?
Gruss schnuffelschlaubi